SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Was ist die Summe aus 2 und 3?

Auch bei den besten Vorsätzen: Manchmal kommt es vor, dass Menschen sich schweren Herzens von ihrem Haustier trennen müssen. Sie suchen dann für ihren vierbeinigen oder gefiederten Liebling eine neue Familie. Wenn das Tierheim keinen Platz für solche Fälle hat, ermöglichen wir den Betroffenen, hier an dieser Stelle auf sich aufmerksam zu machen. Also, die hier gezeigten Tiere leben noch bei ihren Besitzern, die jedoch dringend ein neues Zuhause für den Schützling suchen. Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an uns: 02421 - 99 855 0. Wir stellen den Kontakt her.

Zwei grau-braune Degus sitzen auf einem in Jeans bekleideten Oberschenkel. Sichtbar auch das Gehege der Tiere mit Einstreu, versteck- und Spielmöglichkeiten.

Örnie und Leo suchen ein neues Heim

Degus suchen ein Zuhause! Leo und Örnie sind beide drei Jahre alt. Sie lassen sich gelegentlich streicheln, mögen gerne Erdnüsse, Haselnüsse und Co. Im Auslauf sind sie recht neugierig, krabbeln und klettern auch über Beine und Körper! Leider haben wir nicht mehr die Zeit um uns ausreichend um die beiden zu kümmern, und sie langweilen sich sehr bei uns. Leo wurde deswegen in letzter Zeit zu fürsorglich von Örnie bekuschelt und geputzt, sodass ihm auf dem Rücken das Fell fehlt- aber es wächst schon wieder nach... Wir würden uns sehr freuen, wenn die beiden ein schönes neues Zuhause finden würden, wo man sich wieder mehr um sie kümmert!