SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.

Project 1882 - Gegen Oktopus-Farm in Spanien

Eine tote Krake hängt an einem Seil zum Trocknen auf.

Auf Gran Canaria soll die erste kommerzielle Oktopus-Farm Europas eröffnet werden. Damit wartet auf Millionen Tiere ein leidvolles Leben in Gefangenschaft. Bitte unterstützen Sie die Petition des Projects 1882.

Auf Oktopus-Farmen werden die Tiere für ihr Fleisch herangezogen, die Nachfrage danach steigt stetig. Jährlich eine Million der faszinierenden kleinen Kraken sollen nun in Spanien in einer Unterwasser-Farm für den Verzehr leiden und sterben. Auch die Natur würde mit den Folgen dieser Farm zu kämpfen haben.

Mehr Infos zur Massentierhaltung unter Wasser finden Sie hier.

Das Project 1882 fordert das Europaparlament nachdrücklich auf, dem Tierschutz in Europa die höchste Priorität zu geben. Mit verschiedenen Petitionen soll der Druck erhöht und eine Verbesserung für die Tiere erreicht, und so nun auch die Oktopus-Farm verhindert werden.

Gegen die Oktopus-Farm auf Gran Canaria. Hier geht's zur Petition:

https://www.project1882.org/octopus

Zurück