SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Knackiger Herbstsalat

Mit diesem Rezept hält der Sommer noch ein wenig an...

Zutaten Salat:

  • Bunte Salatmischung (für zwei Teller)
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Zucchini
  • 100 g Ptifferlinge oder 4-5 braune Champignons
  • Salz & Pfeffer, Olivenöl zum Braten
  • Sprossen-Mischung zum Darüberstreuen

Zutaten Dressing:

  • 40 ml Balsamico (ital. Essig)
  • 40 ml mildes Olivenöl
  • 40 ml Wasser
  • 2 TL Senf
  • 4 TL Reissirup
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Salatmischung waschen, trocken tupfen oder schleudern und auf zwei Tellern anrichten. Die Salatgurke schälen, hobeln und auf dem Salat verteilen.
  2. Die Zucchini und Pfifferlinge oder Champignons in Scheiben schneiden und mit Salz/Kräutersalz und Pfeffer würzen.
  3. Eine Bratpfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und die Zucchini-Scheiben und Champignons für ein paar Minuten auf beiden Seiten braten.
  4. In der Zwischenzeit das Balsamico-Senf-Dressing vorbereiten: Alle Zutaten gut miteinander zu einer Vinaigrette mixen – dazu kann man einen Schneebesen, Shaker oder Stabmixer verwenden.
  5. Das fertig gebratene Gemüse über den vorbereiteten Salat verteilen und mit einem Esslöffel das Balsamico-Senf-Dressing darüber geben, mit ein paar Sprossen dekorieren und sofort servieren.

Guten Appetit!

Zurück

Lust auf mehr?

Spekulatius schmeckt besonders gut zur Weihnachtszeit
Rum Kokos-Kugeln
Leckere Paella mit Kürbis
Leckere Kohlrouladen ganz ohne Fleisch
Sommer-Leckereien für den Herbst
Leckerer Kartoffelstrudel
Als Dessert oder zum Kaffee - Himbeer Tiramisu ist ein Genuss!
Leckeres Kokosnusseis
Leckere Kürbissuppe