SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Chips

Rasse: Schäferhund-Husky-Mix

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum : 18.03.2019

Farbe: schwarz mit brandt

Kastriert: nein

Höhe cm: keine Angabe

Gewicht Kg: keine Angabe

Haltung: keine Angabe

Hier kommt Chips – frisch, fromm, fröhlich, frei!
Ja sie lesen richtig – frei! Chips kann nämlich unheimlich gut Türen öffnen.  Ein wahrer Ausbrecherkönig ist er und er frönt seinem Laster nur zu gerne.  Der kleinste Spalt reicht ihm um sich schnell an Ihnen vorbeizudrücken.
Sie sollten also absoluter Tür-Tor-Schlüssel-Sicherungs-Experte sein.
Chips ist beim Gassi noch sehr außenorientiert. Laufen und Schnüffeln steht bei ihm an erster Stelle.  Er lässt sich gut korrigieren, wird aber schnell ungeduldig wenn ihm etwas zu lange dauert und macht sich dann auch bemerkbar. Hier kommen wir zu seinem zweiten absolut liebenswürdigen Hobby! Huskytypisch  singt und erzählt Chips für sein Leben gern.
Und er hat viel zu erzählen... sehr viel… also so richtig viel!
Ihre Nachbarn sollten entweder weit weg wohnen oder bereits einiges gewöhnt sein, wenn sie vorhaben Chips alleine zu lassen. Das muss man noch mit ihm üben.
Ist Chips ordentlich ausgelastet, ist er ein total unkomplizierter und problemloser Hund.
Anderen Hunden gegenüber zeigt sich Chips sehr freundlich und spielt auch gerne. Er ist wachsam und lernfähig.  Er hätte sicher Spaß an Tricks, aber auch an Fährtenarbeit oder Mantrailing.
Seine neuen Menschen sollten auf jeden Fall sportlich oder zumindest sehr aktiv sein!

Zurück