Schreiben Sie uns! 

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. (TSV) nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.

Datenschutz*
Bitte addieren Sie 5 und 1.
Büro geöffnet von 14:00 bis 16:30 (Sommer: bis 17:30)
SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Madame Ruß

Rasse: Widder

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: unbekannt

Farbe: schwarz

kastriert? nein

Madame Ruß wurde gefunden. Oder vielleicht sogar ausgesetzt? Die zierliche Widder-Dame ist so oder so auf der Suche nach einem neuen Heim. Die Menschen, die ihr dieses verschaffen möchten, sollten allerdings wissen, dass die Madame durchaus sehr zickig werden kann, wenn man in ihrem Territorium herumwühlt. Ansonsten ist das pechschwarze Wesen eigentlich auch ganz lieb und lässt sich streicheln. Über ihr Sozialverhalten wissen wir leider nichts. Es ist aber anzunehmen, dass sie recht dominant ist und daher einen robusten Partner braucht, der ihre Zickereien auch verzeihen kann.
Madame Ruß wird in die Innenhaltung vermittelt, allerdings würde sie sich über ein buddeltaugliches Außengehege ab dem nächsten Frühjahr garantiert freuen.

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um die volle Funktionalität bieten zu können. Mit dem Verbleib auf der Seite erklären Sie Ihr Einverständnis. Weiterlesen …