SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Anmelden

Newsletter abonnieren

Was ist die Summe aus 5 und 7?
Manolo

Geburtsdatum 12.09.2016

Tierart Hund

Rasse Dogo Canario

Kategorie Hund-groß

Geschlecht männlich

Kastriert ja

Höhe cm

Körperlänge

Gewicht Kg 46.5

Fell-Typ Kurzhaar

Manolo ist Fremden gegenüber anfangs etwas misstrauisch, taut aber relativ schnell auf und wird zu einem richtigen Schmusebären, wenn er jemanden mag. Er vergisst dann auch ganz gerne, dass er gut 45kg wiegt.
Wer das eine will, muss das andere mögen.
Leider wurde in seinem vorherigen Zuhause nicht mit ihm gearbeitet, weshalb hier noch viel Erziehungsarbeit geleistet werden muss.
Manolo kommt mit souveränen Hündinnen klar, Rüden braucht er jedoch nicht. Auch Katzen und Kleintiere dürfen in seinem neuen Zuhause keine vorhanden sein. Er entwickelt einen starken Schutztrieb gegenüber seinen Menschen und trifft eigenständig Entscheidungen, wenn er nicht konsequent und sicher geführt wird. Beim Gassi trägt er deshalb einen Maulkorb. In für ihn stressigen Situationen, ist er sehr außenorientiert und es bedarf Einfallsreichtum seine Aufmerksamkeit zu erlangen.
Auf unserer Trainingswiese zeigt der Rüde sich sehr gelehrig und macht jeden Blödsinn mit.
Manolo wird nur an molossererfahrene Menschen vermittelt, die ihm körperlich und mental gewachsen sind. Er möchte körperlich ausgelastet werden und auch sein Köpfchen möchte arbeiten.
Mit Kindern hat Manolo es leider nicht so, daher sollten, wenn überhaupt nur Jugendliche ab 16 in seinem neuen Zuhause leben.
Für Manolo wünschen wir uns ein Haus mit Garten, sicher eingezäunt und Menschen mit Geduld und Hundeverstand.
Manolo durfte hier im Tierheim erste Erfahrungen im Mantrailing sammeln.
Der Besuch einer Hundeschule würde ihm sicher auch guttun.

Zurück