SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.
Eine weiße ganz mit nach oben gestrecktem Hals neben zwei grau-weißen Gänsen in einem Außengehege. Im Hintergrund Metallzaun.

Willi

Hallo liebes Tierheim-Team,

als ich in meinem neuen Zuhause angekommen bin, wurde ich bereits sehnsüchtigst von meiner neuen Familie erwartet. Meine neue Familie, das sind zwei wunderschöne Pommern-Damen, die in etwa genau so alt sind wie ich. Wir verstanden uns auf Anhieb sehr gut und sind von Anfang an unzertrennlich. Wir gehen zusammen spazieren, nehmen gemeinsam ein Bad, fressen und trinken zusammen, unterhalten uns angeregt und putzen gemeinsam unsere Gefieder. Jeder neue Tag wird von uns lautstark begrüßt und wir können es kaum erwarten wieder aus dem Stall zu kommen um neue Abenteuer auf der Wiese zu erleben.
Mit den anderen Hoftieren (Schafe, Puten und Enten) verstehe ich mich auch ganz gut. Sie müssen halt noch lernen wer ab jetzt das Sagen auf der Weide hat.
Meine Menschen kommen gut zurecht mit mir. Heute Abend sind wir sogar schon ganz alleine in unseren Stall gegangen, zusammen mit allen anderen Tieren. Das erleichtert den Menschen die Arbeit. Kurzum: hier ist alles in bester Ordnung.

Bis dann,
Euer Willi

(Viele Grüße auch von meinen Menschen)