SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.

Pfingsttreffen der Tierschutzjugend

Mehrere Stöcke mit Brot werden in ein Lagerfeuer gehalten.

Die „Waschbärenbande“ war beim Pfingsttreffen der Landestierschutzjugend NRW. Es gab ein abwechslungsreiches Programm, mit Workshops, Kino, Rallye und mehr.

Das Pfingsttreffen fand in der Jugendbildungsstätte Welper in Hattingen statt. In zahlreichen Workshops - vorbereitet durch das engagierte Betreuerteam- wurden aktuelle Themen behandelt, wie z.B. Tierschutz und Klima, Tierleid durch den illegalen Welpenhandel oder Novel Food. Sonntags sorgte eine spannende Rallye für sportlichen Ausgleich.

Bei den gemeinsamen Essen lernten sich die Teilnehmer aus ganz NRW besser kennen, viele sahen sich nach zwei Jahren Coronapause endlich einmal wieder, neue Freundschaften wurden geschlossen.

An den Abenden war dann Unterhaltung angesagt. Die Kinder und Jugendlichen konnten aus einem bunten Programm wählen – Kino, Kicker-Turnier, "Werwolf-Spiel" oder um das gemütliche Lagerfeuer sitzen und leckeres Stockbrot rösten. Kreativität war bei der Interpretation von Liedern der „Neuen Deutschen Welle“ gefragt. Hierbei, und auch bei der Rallye gab es einen Wettbewerb. Mit cleveren Köpfen und einer tollen Darstellung des Hits "Computerliebe" belegten die „Waschbären“ dabei einen tollen dritten Platz.

Es waren spannende Tage für die Kids, fast schon fanden sie es schade, als es Montagnachmittag wieder Richtung Dürener Heimat ging.

Du interessierst dich für die Jugendgruppe und hast Fragen? Hier gibt es Infos zur Waschbärenbande oder - ruf einfach an. Unsere Jugendgruppenleiterin Heike Heinrichs gibt gerne Auskunft. Telefon: 02421 - 99 85 510.

Zurück