SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 4 und 9.

Charityarmband hilft unseren Tieren

Das Kampagnenfoto zeigt eine junge Frau mit Bordercollie. Abgebildet sind auch u.a. die Armbänder.

In diesem Jahr profitieren auch wir von der alljährlichen Kundenspendenkampagne "Tierisch engagiert" der Fressnapf-Gruppe. Mit dem Kauf eines Charity-Armbands von Fressnapf können Sie unsere Arbeit unterstützen. Die Aktion läuft noch bis Ende des Jahres.

Charity-Armbänder schmücken nicht nur, sie helfen – in diesem Fall auch unseren tierischen Schützlingen. Die Fressnapf-Gruppe engagiert sich in diesem Jahr mit dem Verkauf von Charity-Armbändern erneut für den Tierschutz und tiertherapeutischen Projekte. Die Bänder kosten 2,50 €. An den Verkaufspreis ist ein Spendenanteil von je 1,70 € gekoppelt, wovon Fressnapf in Deutschland 35% an 200 lokale Tierschutzvereine weiterleitet. 50% der Spendenerlöse gehen an den Nothilfefonds unseres Dachverbandes, den Deutschen Tierschutzbund. Dessen Fokus liegt aktuell auf der Eindämmung des illegalen Welpenhandels und der damit verbundenen wirtschaftlichen Auswirkungen auf die teilnehmenden Tierheime. Die verbleibenden 15 % gehen an den Verein VITA-Assistenzhunde.

Wir sind froh, dass Andrea Middelkoop uns für die Aktion vorgeschlagen hat und wir von der Fressnapf-Gruppe ausgewählt wurden. Die Inhaberin von Fressnapf im Kreis Düren engagiert sich bereits viele Jahre für unseren Verein und unsere Schützlinge und wir sind sehr dankbar für diese verlässliche Hilfe. Jetzt hoffen wir natürlich auf einen regen Absatz der Charity-Armbänder, denn pro Band, das in den Fressnapf-Märkten Düren-Rölsdorf, Niederzier und Jülich verkauft wird, gehen 60 Cent an unsere Schützlinge!

Im vergangenen Jahr sind laut Fressnapf europaweit mehr als 1,35 Millionen Euro durch den Verkauf der Armbänder zusammengekommen. Ein Ergebnis, über das auch Thorsten Toeller sich freut, so das Unternehmen. Der Fressnapf-Gründer und Inhaber sei stolz und dankbar, dass die Menschen gerade in gesellschaftlich und wirtschaftlich schwierigen Zeiten nicht vergessen, wie emotional bedeutend die einzigartige Beziehung von Mensch und Tier ist. Toeller sei überzeugt, dass im Rahmen der Initiative auch in diesem Jahr viel Geld für Tiere in Not und tierische Helden gesammelt würde. Die Aktion läuft von Oktober bis Dezember 2021.

Bitte unterstützen Sie unsere tierischen Schützlinge mit dem Kauf eines Charity-Armbands. Wir freuen uns!

Zurück