SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Was ist die Summe aus 9 und 2?

Chinchillas auf Parkplatz gefunden

Diese beiden Chinchillas wurden allem Anschein nach ausgesetzt

Wir haben zwei schwarze Chinchillas aufgenommen, die aufmerksame Menschen auf einem Parkplatz gefunden haben. Anhand der Umstände vermuten wir, dass die Tiere ausgesetzt wurden.

Die Transportbox, in der sich die verängstigten Tiere befanden, war schmutzig und teilweise kaputt. Die beiden hatten weder Wasser noch Futter und waren in ihrer schutzlosen Behausung Wind und Wetter völlig ausgesetzt. Wir können von Glück sagen, dass das Duo schnell gefunden und somit Schlimmeres verhindert wurde. Im Tierheim haben sich die putzigen Tiere schnell von ihrem Schock erholt, sie erkundigen jetzt neugierig ihr vorübergehendes Domizil und sind agil.

Das Aussetzen von Tieren ist strafbar
Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass das Aussetzen von Haustieren kein Kavaliersdelikt ist, sondern mit einer Geldstrafe von bis zu 25.000, - Euro geahndet werden kann. Tierbesitzer, die ihre Schützlinge nicht mehr halten können oder wollen, sollen sie Im Tierheim abgeben. Hilflose Wesen dagegen einfach irgendwo mit ungewissem Schicksal zurückzulassen, ist völlig verantwortungslos. Wenn die Tiere bei uns abgegeben werden, haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit Genaueres über sie zu erfahren,- z.B. zu ihrem Gesundheitsstatus, ihrem Alter oder dem Impfstatus. Wenn solche Angaben fehlen, fangen die Pfleger bei null an. Die Tiere müssen dann komplett durchgecheckt werden, was für viele sehr stressig ist. Außerdem können sie nicht sofort vermittelt werden.

Zurück