SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 4 und 5.

Corona-Lockdown: Tagebuch aus dem Tierheim

Meise am Nistkasten

Tierheim-Tagebuch Freitag 5. März 2021
In unserem Tagebuch geht es heute einmal nicht um unsere tierischen Schützlinge, sondern um unsere Federträger in Wald und Flur. Singvögel haben es hierzulande schwer. Die Tiere finden immer weniger Nahrung. Darüber hinaus wird es für sie aufgrund der weitgehenden Flächenversiegelung im ländlichen und im städtischen Raum immer schwieriger, geeignete Stellen und passendes Material für den Nestbau finden. In der Zeit ab März beginnt für viele Singvögel die Brutzeit. Wir geben Tipps, wie sie die Federträger jetzt noch mit Nisthilfen und Co. unterstützen können.

Zurück