SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Was ist die Summe aus 9 und 6?

Corona-Lockdown: Tagebuch aus dem Tierheim

Fiona ist eine Kampfschmuserin

Tierheim-Tagebuch Sonntag 7. März 2021
Fiona war über ein Jahr bei uns im Tierheim. Sie war eine ziemlich scheue Katze, nicht ganz stubenrein und ihre Vermittlungschancen deshalb nicht so hoch. Aber jetzt die gute Neuigkeit: Seit einiger Zeit lebt die wundervolle Mieze in ihrem „Für-immer-Zuhause“. Dort fühlt sie sich sehr wohl, möchte immer nur mit ihren Menschen kuscheln und einen Toilettenunfall gab es bisher auch nicht mehr. Wir sind glücklich, dass Fiona endlich angekommen ist und wünschen ihr alles Liebe und noch viele wunderbare Jahre mit ihren Menschen!

 

Zurück