SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 5 und 9.

Crowdfunding – Fördertopf ist aufgefüllt!

Eine kleine rotgetigerte Katze sitzt in einer Quarantänebox.

Das Crowdfunding für unsere Katzen-Quarantänestation läuft! Pünktlich zum Monatsanfang haben die Stadtwerke Düren auch ihren Fördertopf wieder aufgefüllt. Bitte unterstützen Sie uns!

Mit 250,- Euro im Fördertopf der "Düren Crowd" startet unser Katzenquarantäne-Projekt in den neuen Monat. Fördertopf - das bedeutet: Für jede Spende ab 10 Euro, die wir für unser Projekt bekommen, steuern die SWD einmal pro Spender 10 Euro bei. Solange, bis der Topf leer ist. Eine klasse Hilfe!

Aktuell haben wir 806 Euro gesammelt und danken allen, die bisher gespendet haben. Wir freuen uns jetzt weiter über jeden, der uns hilft! Das Projekt läuft bis zum 26. April, bis dahin müssen wir unser Spendenziel erreichen, denn es gilt: Alles oder nichts.

Bitte unterstützen Sie uns! Jeder Euro zählt, damit wir weitere große und helle Einzelboxen für unsere Quarantänestation anschaffen und den Katzen die Zeit ihrer Isolation leichter machen können.

Hier geht es zum Projekt: https://dueren-crowd.de/katzenquarantaene

Mehr Infos zum Projekt finden Sie auch hier auf unserer Website

Zurück