SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

Crowdfunding "Katzenquarantäne" endet erfolgreich

Rot-getigertes Kätzchen in Quarantänebox

Nach 32 Tagen Laufzeit endete unser Crowdfunding-Projekt für die neuen Katzen-Quarantäneboxen sehr erfolgreich - 3.886 Euro wurden über die  Düren-Crowd der Stadtwerke Düren gesammelt! Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns unterstützt haben.

Wir können es kaum fassen! Nachdem unsere Zielsumme von 3.400 Euro in der Düren-Crowd bereits nach 18 Tagen erreicht war, unterstützten viele Tierfreundinnen und Tierfreunde das Projekt weiter. Auch gingen Spenden für unser Vorhaben auf unser Spendenkonto ein. Jetzt haben wir es geschafft und den großen, freundlichen Quarantäneboxen für unsere Katzen steht nichts mehr im Weg. Wir freuen uns sehr! Alles gesammelte Geld, das die Crowdfunding-Zielsumme übersteigt, werden wir für die medizinische Versorgung ehemaliger frei lebender Katzen verwenden, von denen viele krank und völlig geschwächt sind.

Vielen herzlichen Dank an alle Tierfreundinnen und Tierfreunde, die unser so wichtiges Projekt unterstützt haben! Auch danken wir den Stadtwerken Düren für die tolle Hilfe aus dem Fördertopf!

Zurück