SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Was ist die Summe aus 1 und 2?

Crowdfunding-Projekt besonders erfolgreich

Bodo und Tierpfleger A. Eupen sagen herzlich Danke!

Unser Crowdfunding-Projekt für unsere freiheitsliebenden Vierbeiner hat mit großartigem Ergebnis abgeschlossen. Tierfreunde spendeten sagenhafte 6585 € für die Anschaffung neuer Hundeschutzhütten im Außenbereich. Wir sagen herzlich Danke.

Das Projekt war fünf Wochen in der Düren-Crowd der Stadtwerke Düren aktiv. Bereits nach 13 Tagen war unser Zielbetrag von 3.800 € erreicht. Mit so einer tollen Unterstützung hatten wir wirklich nicht gerechnet! Als Tierfreunde über das Ziel hinaus weiterspendeten, konnten wir unser Glück kaum fassen.

Neue Hütten noch vor dem Winter
Die sechs neuen Hundeschutzhütten für den Außenbereich brauchen wir dringend, denn die alten Häuschen sind in die Jahre gekommen und müssen abgerissen werden. Sie sind morsch und stellenweise undicht und auch nicht noch ein weiteres Mal zu reparieren. Mit dem gesammelten Geld können wir die neuen Behausungen für die Fellnasen noch vor dem Winter anschaffen und aufbauen. Dank der vielen Spenden sind jetzt sogar 6 qm große Hütten anstelle der ursprünglich geplanten 4 qm drin!

Dankeschön an alle Spender
Uns fällt ein Stein vom Herzen, denn mit den neuen Schutzmöglichkeiten dürfen unsere freiheitsliebenden Hunde wie Bodo, Jean-Luc & Co. jetzt weiterhin in den Außenbereich und müssen ihre Zeit bei uns nicht im Zwinger verbringen. Das wäre wirklich schlimm für die treuen Fellnasen gewesen.  

Wir danken allen Spendern von ganzem Herzen für die großartige Hilfe. Ein großes Dankeschön auch an die Stadtwerke Düren, die unser Projekt mit 700 € aus ihrem Fördertopf unterstützt haben.

Zurück