SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

Crowdfunding – Zielsumme erreicht!

Eine kleine rotgetigerte Katze sitzt in einer Quarantänebox.

Unglaublich! Unser Crowdfunding-Projekt für die neuen Katzen-Quarantäneboxen hat nach nur 18 Tagen sein Ziel erreicht! Wir freuen uns sehr. Jetzt haben wir noch 13 Tage Zeit und sind froh über weitere Unterstützung.

Großartige 3531 Euro wurden gesammelt! Wir danken unseren Unterstützern und den Stadtwerken Düren von ganzem Herzen für die tolle Hilfe!

ABER: Jetzt haben wir noch 13 Tage Zeit und sammeln natürlich gerne weiter!

Alle Spenden, die wir jetzt noch bekommen, möchten wir für die medizinische Versorgung ehemaliger freilebender Katzen verwenden. Zahlreiche Katzen müssen ohne Besitzer auf sich alleine gestellt auf der Straße leben. Die Tiere, die von unserem Katzenschutzteam oder lieben, aufmerksamen Menschen gerettet werden und zu uns kommen, sind teilweise schwer krank und brauchen eine intensive Versorgung.

Hier geht es zum Projekt: https://dueren-crowd.de/katzenquarantaene

Mehr Infos zum Projekt finden Sie auch hier auf unserer Website

Hier finden Sie Informationen über die Arbeit unseres Katzenschutzteams

Zurück