SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Was ist die Summe aus 7 und 1?

Die neue „Tierschutz-Info“ ist da!

Titel der Tierschutz-Info mit Headlines einiger Themen sowie dem Foto eines Rindes, zur einen Hälfte in Farbe in der Natur, zur anderen Hälfte schwarz-weiß im Stall.

Die aktuelle Ausgabe unseres Vereinsmagazins ist erschienen und bietet viele interessante Artikel rund um unsere Tiere, das Tierheim und unseren Verein, der in diesem Jahr einen runden Geburtstag feiert.

60 Jahre sind seit der Gründung des Tierschutzvereins für den Kreis Düren vergangen, der damals noch Tierschutzverein für Düren und Umgebung hieß. In der Herbstausgabe der "Tierschutz-Info" berichten wir aus sechs bewegten Jahrzehnten unermüdlicher Tierschutzarbeit und werfen ebenfalls einen Blick in die Zukunft des Tierschutzes und die zu erwartenden Aufgaben für uns.

Milchkühe leiden auch in der Biohaltung
Tag für Tag müssen Milchkühe hierzulande Höchstleistungen vollbringen und das zu einem hohen Preis. Ständiger Leistungsdruck, häufig unzumutbare Haltungsbedingungen, Zwangsbesamung und Trennung von Mutter und Kalb kurz nach der Geburt verursachen unsägliches Tierleid. In der „Tierschutz-Info“ erklären wir, weshalb Milchkühe auch in der Bio-Haltung nicht von Tierleid verschont bleiben.

Kaninchenkrankheiten erkennen und heilen
Als Fluchttiere sind Kaninchen wahre Meister im Verstecken von Krankheiten. In der aktuellen Ausgabe unseres Vereinsmagazins rücken wir die häufigsten Erkrankungen beim Kaninchen in den Fokus und beschreiben, wie man diese feststellen, behandeln und vorbeugen kann.

In weiteren Artikeln berichten wir rund um unseren Verein, das Tierheim und unsere Schützlinge. Mit Vorfreude schauen wir auf unseren 4. Hundewandertag im Kreis Düren, der traditionell am 3. Oktober stattfindet und zu dem Sie sich und Ihren Vierbeiner hier anmelden können.

Hier geht es zur Online-Ausgabe der "Tierschutz-Info" Herbst 2023

Sie halten lieber „das Heft in der Hand“? Die Tierschutz-Info liegt bei uns im Tierheim und in vielen Geschäften sowie bei zahlreichen Tierärzten im Kreis Düren kostenlos zur Mitnahme bereit. Unsere Vereinsmitglieder bekommen das Magazin 4x im Jahr gratis per Post nach Hause geschickt.

Zurück