SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 6 und 8.

Donnerstag ist Veggietag

Unsere Veggie-Gruppe stellt Ihnen heute ein einfaches veganes Kochrezept für eine Reispfanne vor. Probieren Sie es aus, es schmeckt!

Das Reisgericht mit viel Gemüse und leckerer Erdnusssoße ist bereits erprobt und als gut befunden. Denn alle Teilnehmer des online-Kochabends im Mai haben es gekocht und gegessen und waren begeistert. Obwohl man nicht wirklich zusammen war, hat der online-Kochabend gut geklappt und allen Teilnehmern viel Spaß gemacht. Wir wünschen viel Vergnügen beim Nachkochen und guten Appetit!

Reispfanne mit Gemüse

Zutaten für vier Personen

  • 400g Basmatireis
  • ein Bund grüner Spargel
  • ein Brokkoli
  • eine große Zucchini
  • eine Handvoll braune Champignons
  • 50-100ml Sojasoße
  • 200ml Wasser
  • 3-4 Esslöffel Erdnussbutter
  • 3 Knoblauchzehen (optional)

Zubereitung

  1. Zuerst das Gemüse klein schneiden. Dann etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und als Erstes den Brokkoli und den Spargel anschwitzen. Wer den Brokkoli nicht so bissfest mag, sollte einen Schuss Wasser hinzugeben, damit er leicht gedämpft wird.
  2. Das restliche Gemüse hinzugeben. In einem zweiten Topf den Reis nach Packungsangabe kochen.
  3. Das Gemüse fertig garen, dann Knoblauch und Erdnussbutter dazu geben. Zügig Wasser und Sojasoße unterrühren bis eine cremige Soße entsteht.
  4. Sobald der Reis fertig ist, kann er abgegossen und in die Soße gemischt werden. Fertig!

Zurück