SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 8 und 9.

Ein großherziger Wunsch für die Tiere

Eine blonde Frau steht draußen neben einem grünen Picknicktisch mit Bank, auf dem die Futterspenden stehen.

Tierfreund Lukas hat seinen Wunsch den Tieren etwas Gutes zu tun, in Form einer tollen Futterspende in die Tat umgesetzt. Wir waren gerührt und dankbar über so viel Großherzigkeit.

Wer kennt es nicht von sich selbst: Vor allem wenn der Geburtstag oder das Weihnachtsfest anstehen, hat man als Kind schon so seine Wünsche - von Spielzeug bis hin zum Fahrrad oder dem Handy. Schüler Lukas aber überraschte seine Mutter mit ein außergewöhnlichen Wunsch: Er wollte den tierischen Schützlingen in unserem Heim mit Futter helfen. Er bat deshalb seine Mutter darum, sich bei uns danach zu erkundigen, was besonders dringend benötigt wird. Die Pflegekräfte brauchten natürlich nicht lange zu überlegen, denn viele ihrer Schützlinge benötigen aufgrund von Krankheiten oder Allergien eine spezielle Ernährung. Mit den passenden Informationen „gefüttert“ kaufte Lukas sodann bei Fressnapf ein. Sein großartiges Budget: 100,- €! Unsere Jugendgruppenleiterin Heike Heinrichs nahm die Spenden des neunjährigen Tierfreundes persönlich im Tierheim an und war nicht nur begeistert, sondern - genau wie Lukas' Mutter - gerührt von einer so tollen Idee.

Zurück