SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

Erfolgreiche Fortbildung für Gassigeher

32 Gassigeher nahmen an der Schulung teil

Viele nützliche Tipps im Umgang mit Hunden erhielten unsere ehrenamtlichen Gassigeher bei einem Workshop mit Hundetrainer Ralf Meurer. 

32 Gassigeher waren zu der interessanten Fortbildung, die in unserem Tierheim stattfand, gekommen. Im ersten Modul erklärte Ralf Meurer, der u.a. als Hundetrainer beim Hundesportverein Rurpfoten e.V. in Kreuzau tätig ist, anhand von Videobeispielen die Verhaltensweisen von Vierbeinern. Die Teilnehmer bekamen dabei Antworten auf Fragen wie „Was möchte mein Hund mir sagen?“ „Was mache ich, wenn der Vierbeiner nicht an der Leine laufen will oder gar aggressiv ist?“. Ebenfalls erfuhren die Hundefreunde, dass es besonders wichtig ist zu agieren, anstatt zu reagieren. Die Schulung dauerte dreieinhalb Stunden. Eine Fortsetzung mit weiteren Modulen inkl. praktischer Arbeit mit den Fellnasen ist ebenso geplant wie regelmäßige Auffrischungen des Erlernten. Alle Teilnehmer werden in Zukunft fleißig mit unseren Schützlingen üben, denn schließlich soll es die Vermittlungschancen, besonders die der schwierigeren Vierbeiner, erhöhen.

Zurück