Schreiben Sie uns! 

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. (TSV) nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 2 und 6?
Büro geöffnet von 14:00 bis 16:30 (Sommer: bis 17:30)
SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Fellfarbe bestimmt Lebenserwartung

Schokofarbener Labrador-Retriever auf Sessel
pixabay.com

Jetzt müssen Labrador-Retriever-Besitzer ganz stark sein: Laut einer aktuellen Studie soll die Lebenserwartung des Lieblings von seiner Fellfarbe abhängig sein. Betroffen sind nur die schokofarbenen Tiere.

Diese nämlich, sollen laut der Studie mit lediglich 10,7 Jahren rund eineinhalb Jahre kürzer leben als ihre schwarzen oder weißen Freunde, die durchschnittlich ein Alter von 12,1 Jahren erreichen. Fast 2100 zufällig ausgewählte Hunde aus dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland wurden bei der Studie miteinander verglichen.

Schrumpf der Vielfalt
Der Grund dafür liegt laut den Forschern bei der Züchtung. Denn um einen schokofarbenen Wurf zu bekommen, müssen beide Elternteile das Gen für die Farbe „Braun“ in sich tragen. Dabei schrumpft die Vielfalt und die Negativ-Effekte, wie z.B. eine höhere Krankheitsanfälligkeit, steigen. Ottmar Distl, Direktor des Instituts für Tierzucht und Vererbungsforschung in Hannover, rät im Sinne der Tiere dringend davon ab, nur in einer Farbvariante zu züchten. Nur so könnten Krankheiten verringert werden.

Vielleicht beweist jedoch Ihr schokofarbener Liebling das Gegenteil und zeigt, dass auch braune Labradore sehr alt und glücklich werden können.

Zurück

Weitere Nachrichten:

Aufruf zur Demo "Wir haben es satt" 2019
wir-haben-es-satt.de

" Wir haben es satt" - Demo in Berlin

Unter dem Motto "Wir haben es satt" demonstriert der Deutsche Tierschutzbund anlässlich der "Grünen Woche" gegen die Intensivtierhaltung und für eine bäuerliche Landwirtschaft. Schließen auch Sie sich der Demo an: Am 19. Januar 2019 in Berlin...

Weiterlesen …

Alicia zusammen mit Heike Heinrichs

Große Hilfe von kleiner Tierfreundin

Ein halbes Jahr lang hat die 7-jährige Alicia nach und nach ihr Spielzeug aussortiert und alles, was sie nicht mehr braucht, verkauft. Den Erlös spendete die junge Tierfreundin für unsere Schützlinge. Eine tolle Hilfe, über die wir uns sehr gefreut haben...

Weiterlesen …

Weihnachtliche Dekoration

Wir wünschen schöne Feiertage

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. wünscht allen Tierfreundinnen und Tierfreunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes neues Jahr 2019...

Weiterlesen …

>> Nachrichten-Archiv << 

Diese Seite verwendet Cookies, um die volle Funktionalität bieten zu können. Mit dem Verbleib auf der Seite erklären Sie Ihr Einverständnis. Weiterlesen …