Schreiben Sie uns! 

Bitte addieren Sie 1 und 5.
Büro geöffnet von 14:00 bis 17:00 (Sommer: bis 18:00)
SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Kastrationskampagne für Katzen erfolgreich

pixabay.com

An der mittlerweile sechsten Kastrationskampagne von Katzen und Katern haben im Kreis Düren etliche Katzenhalter-/innen teilgenommen. Insgesamt wurden 172 Stubentiger unfruchtbar gemacht - ein tolles Ergebnis für eine so wichtige Aktion.

Die Kampagne war vom 6. Oktober bis 3. November 2017 geplant und wurde um eine Woche verlängert. Träger der Aktion waren auch diesmal wieder der Kreis Düren sowie drei Tierschutzorganisationen und zahlreiche Tierärzte im Kreis. Tierbesitzer konnten mit der Kastration interessante Vergünstigungen in Anspruch nehmen, wie z.B. die kostenlose Markierung des Tieres mit einem Mikrotransponder.

Mehr Infos zu den Aktionen finden Sie unter: www.katzen-kastration.de

Zurück

Weitere Nachrichten:

Kükenhaltung

Kükentötung

In Deutschland werden jährlich Millionen männliche Küken direkt nach dem Schlupf getötet, weil ihre Aufzucht unwirtschaftlich ist. Aktuell wurde bekannt, dass in einer Brüterei auch weibliche Tiere vom Kükenmord betroffen waren. Der Grund war eine Überproduktion...

Weiterlesen …

Schlachthof Frenken in Düren

Darf`s auch was weniger sein?

Seit Jahren decken investigativ arbeitende Tierschutzorganisationen und Journalisten Missstände in der Tiermast, beim Transport und in Schlachthöfen auf. Auch Bilder aus dem Dürener Schlachthof sorgten Ende letzten Jahres nicht nur bundesweit für Aufregung...

Weiterlesen …

Ferkel

Ferkelkastration

Ab 2019 soll die betäubungslose Kastration von Ferkeln verboten sein. Die Branche versucht das Verbot nun durch Kastration mit lediglich Lokalanästhesie zu kippen – eine Methode, die nicht tierschutzkonform ist…

Weiterlesen …

>> Nachrichten-Archiv << 

Diese Seite verwendet Cookies, um die volle Funktionalität bieten zu können. Mit dem Verbleib auf der Seite erklären Sie Ihr Einverständnis. Weiterlesen …