SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Anmelden

Newsletter abonnieren

Was ist die Summe aus 8 und 2?

Gekämpft und doch verloren

Thors Körbchen mit Plüschtier.

Vergangene Nacht blieb Thors Körbchen leer, gestern Abend hat er seine letzte Reise angetreten. Um 19:30 Uhr blieb unsere Welt und sein kleines Herzchen für immer stehen.

Lange hat der tapfere Vierbeiner gekämpft, nun läuft er auf der anderen Seite des Regenbogens mit vielen Freunden durchs grüne Gras und lässt sich die Sonne auf sein Fell scheinen. Die Zeit der Spritzen und ekligen Medikamente und vor allem die der Schmerzen ist vorbei! Wir sind uns sicher, dass Thor auf uns herab schaut und dankbar ist für all die Zuneigung und Liebe, die er in den letzten Wochen noch erfahren durfte. So viele Menschen haben an ihn geglaubt und gespendet, sind für ihn da gewesen oder haben einfach nur Beistand geleistet. Dafür danken wir von ganzem Herzen! Thor, mach es gut in deiner besseren Welt und pass auf uns auf!

Zurück

>> Nachrichten-Archiv <<