SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.

Großartige Hilfe durch Cent-Spendenaktion

Mehrere Frauen und Männer, wovon zwei Frauen einen symbolische Spendenscheck in Händen halten.

Wir freuen uns über die Unterstützung des Forschungszentrums Jülich. Im Rahmen einer besonderen Spendenaktion hatten Mitarbeitende zugunsten unserer Tiere ein Jahr lang auf die Centbeträge ihres Gehaltes verzichtet.

Jedes Jahr können die Mitarbeitenden des Forschungszentrum Jülichs Vorschläge für die Mitarbeiter-Cent-Spende einreichen, dabei wird die Nachkommastelle des Gehaltes der Teilnehmenden das Jahr über gesammelt. Am Ende des Jahres erhält der gewählte Verein die Gesamtsumme. Initiator dieser großartigen Aktion ist der Betriebsrat des Forschungszentrums. 2023 war es die Mitarbeiterin Tanja Bensberg, die das Tierheim Düren vorschlug, welches bei der Abstimmung haushoch gewann. Bei der symbolischen Scheckübergabe freuten sich Maga Prinz-Bündgens, Finanzvorstand unseres Tierschutzvereins und unsere Vorstandsassistentin Anne Caspers über das Resultat der Aktion: Sagenhafte 9.366,72 € kamen dabei zusammen! Wir bedanken uns von Herzen bei Tanja Bensberg, allen Mitarbeitenden und dem Betriebsrat des Forschungszentrums Jülich.

Zurück