SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

Großzügige Spende des Lions Clubs

Zwei Männer stehen draußen vor einem Baum und halten einen symbolischen Spendenscheck in der Hand.

Wir sind dankbar für eine Spende des Fördervereins des Lions Clubs Jülich. Während einer Tierheim-Führung überreichte der Präsident der Vereinigung unserem Vorsitzenden Jürgen Plinz persönlich den symbolischen Spendenscheck.

Ganze 1000,- Euro hatte André von der Gracht bei seinem Besuch im Tierheim für unsere Schützlinge „mit im Gepäck“! Der Präsident des Lions Clubs Jülich konnte sich während eines geführten Rundgangs durch das Tierheim gleich auch persönlich davon überzeugen, wie wichtig die finanzielle Hilfe für unsere Tiere ist.

Bislang konzentrierte sich das soziale Engagement des Lions Clubs Jülich im Wesentlichen auf Projekte zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen. Jetzt - kurz bevor im Sommer seine einjährige Amtszeit endet - möchte André von der Gracht auch dem Tierschutz mehr Bedeutung einräumen und dies mit der finanziellen Hilfe zum Ausdruck bringen. Ein Anfang wurde mit der Spende für unsere Tiere gemacht: „Der Lions Club Jülich möchte mit dieser Zuwendung ein wenig dazu beitragen, Ihre wichtige und wertvolle Arbeit für den Tierschutz zu unterstützen. Zu oft wird dieser bei all den großen Problemen, die uns momentan Sorgen bereiten, vergessen. Ich danke Ihnen sehr für Ihre anstrengende und aufopferungsvolle Arbeit“, so von der Gracht.

Unser Vereinsvorsitzender Jürgen Plinz nahm den symbolischen Spendenscheck dankbar und erfreut auch über die anerkennenden Worte des Lions-Präsidenten entgegen. Die großzügige Spende hilft uns sehr, z.B. bei der Anschaffung von Futter und Medikamenten für unsere Tiere oder zur Begleichung von Tierarztkosten. Im Namen unserer Schützlinge ein herzliches Dankeschön an die Löwen!

Zurück