SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Anmelden

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 6 und 4.

Hochwasser-Katastrophe - wir helfen Tierbesitzern

Eine Kuh steht im Wasser, nur ihr Oberkörper schaut heraus. Im Hintergrund stehen ein Gartentisch, Stühle und ein Sonnenschirm.

Die Hochwasser-Lage ist dramatisch. Wir bieten betroffenen Tierbesitzern aus Aachen, dem Kreis Düren, Erftstadt und dem Erftkreis Hilfe an! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie ihre Haus- oder Hoftiere vorübergehend unterbringen müssen.

Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer 02421-99 855 0 oder unter 02421-99 855 19. Wir nehmen Ihre Katzen, Kleintiere, Vögel, Ponys, Schafe & Co. vorübergehend auf und kümmern uns um Ihre Schützlinge, so dass Sie den Kopf für andere Dinge frei haben.

Bitte melden Sie sich unbedingt telefonisch an, da die Plätze bei uns auch begrenzt sind!

Zurück

>> Nachrichten-Archiv <<