SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Anmelden

Newsletter abonnieren

Was ist die Summe aus 4 und 3?

In voller Blüte

Text
BU

Als Nahrungsquelle für Bienen und andere Insekten haben wir im Tierheim eine Blühwiese angelegt, die die kleinen Flieger bereits magisch anzieht.

Wunderschön ist sie, unsere neue Blühwiese, und wir können kaum die Augen von der bunten Pracht und den vielen kleinen Fliegern lassen, die die nahrhaften Blüten inzwischen zahlreich besuchen.

Artenreiche Blühwiesen sind überlebenswichtige, mittlerweile leider häufig Rettungsinseln für eine Vielzahl von Insekten. Nektar in Hülle und Fülle sind vorhanden und manchmal bieten sie auch Platz zum Brüten. Von den Insekten wiederum profitieren Vögel, Amphibien, Kleinsäuger usw. Auf unserer Blühwiese herrscht jetzt reges Treiben. Oftmals ziehen die Wiesen Arten aus dem gesamten Umkreis "magnetisch" an. Und auch für uns Menschen wird mit dem Anblick der tollen Pflanzen in verschiedenen Farben und dem tierischen Leben darin so einiges geboten.

Neben der Blühwiese haben wir im vergangenen Frühjahr auf dem Tierheimgelände auch eine Blühhecke angelegt, die im kommenden Jahr wieder prachtvoll erstrahlen wird. Auf den Fotos unten sehen Sie das „Vorher und Nachher“ beider Projekte.

Zurück

>> Nachrichten-Archiv <<