SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Kampagne: End the Cage Age

BILDBESCHREIBUNG
BILDQUELLE

Das Ziel der bahnbrechenden Europäischen Bürgerinitiative „End the Cage Age“ ist die Beendigung der Käfighaltung! Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser richtungsweisenden Kampagne und wie weit sie schon gekommen ist.

In Europa leiden über 300 Millionen Nutztiere in Käfigen, was grausam und unnötig ist. Die Bewegung „End the Cage Age“ („Stoppt das Käfigzeitalter“) strebt ein vollständiges Verbot von Käfigen an. Hier sind die Fakten zu dieser richtungsweisenden Bürgerinitiative:

Die Power aus dem Volk
Am 11. September 2018 startete die Kampagne und endete genau ein Jahr später mit dem riesigen Erfolg von über 1,6 Millionen gesammelten Unterschriften. Sie ist somit die erste erfolgreiche Europäische Bürgerinitiative (EBI) zum Thema Nutztierschutz und hat die erforderliche Mindestanzahl an Unterschriften deutlich überschritten.

Wie geht es nun weiter?
Am. 2. Oktober 2020 wurde die EBI eingereicht und die entscheidende Phase begann. Folgende Schritte wurden/werden nun eingeleitet:
· Ein Monat nach der Einreichung: Formelles Treffen mit Vertretern der EU-Kommission.
· Ein bis drei Monate nach der Einreichung: Öffentliche Anhörung der EBI im Europäischen Parlament.
· Sechs Monate nach der Einreichung: EU-Kommission legt vorgeschlagene Maßnahmen als Reaktion auf die Forderung der EBI dar.

Helfen auch Sie mit!
Die Kampagne brauche jede Hilfe, die sie kriegen kann und ist repräsentativ für 94 % der Menschen in Europa. Denn Käfige sind ein desolates Spiegelbild unserer Gesellschaft und müssen verboten werden. Noch mehr Informationen zu diesem brisanten Thema finden Sie auf der Website von „End the Cage Age“

Zurück

>> Nachrichten-Archiv <<