SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Kastrationskampagne für Katzen startet

Poster zur aktuellen Kampagne

Die mittlerweile zehnte Katzenkastrationskampagne im Kreis Düren ist gestartet. Wir rufen alle Besitzer/-innen nicht kastrierter Katzen aus dem Kreis dazu auf, ihren Schützling unfruchtbar machen zu lassen. Die Aktion läuft bis zum 2. November 2019.

Sie haben eine Katze die noch nicht kastriert ist? Dann setzen Sie sich jetzt für weniger Katzenelend ein und machen Sie mit bei der aktuellen Kastrationskampagne für Kater und Katzen im Kreis Düren. Wer sein Tier während der Aktionswochen bei einem der teilnehmenden Tierärzte kastrieren lässt, kann es im Rahmen der Operation kostenlos mit einem Mikrotransponder eindeutig markieren und ebenso kostenfrei bei FINDEFIX - das Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes - registrieren lassen.

Weitere Infos finden Sie unter www.katzen-kastration.de.

Zurück

Weitere Nachrichten:

Julia Müller und Christina Albert packen das tolle Überraschungspaket aus

Mümmler sagen herzlich Danke

Fast wie im Schlaraffenland: Per Überraschungspaket erhielten unsere Nager und Kaninchen von der Firma "Ringelzahn und Löwenblume" in Berlin zahlreiche gesunde Leckerlis. Julia Müller, Christina Albert und unsere kleinen Schützlinge waren begeistert...

Weiterlesen …

Poster Trödelmarkt und Frühlingsfest

Trödeln in „Dürens wildem Wohnzimmer“

An unserem Frühlingsfest am 26. April veranstalten wir im Tierheim einen Flohmarkt. Trödler können einen Standplatz mieten und damit unseren Schützlingen helfen. Wer dabei sein möchte, sollte sich schnell anmelden, denn die Plätze sind begrenzt…

Weiterlesen …

Versuchsmaus
shutterstock by Jakub Stepien

Versuchstierzahlen auf Rekordniveau

Die neuesten, nach Bundesländern aufgeschlüsselten Versuchstierzahlen lassen Tierfreunde schaudern – in insgesamt acht Bundesländern waren es mehr Versuchstiere als noch im Vorjahr...

Weiterlesen …

>> Nachrichten-Archiv <<