Schreiben Sie uns! 

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. (TSV) nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.

Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 2 plus 9.
Büro geöffnet von 14:00 bis 16:30 (Sommer: bis 17:30)
SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Katzenkastration - Machen Sie mit!

Poster zur Katzenkastrationsaktion Herbst 2018
Am 15. Oktober startet die mittlerweile achte Katzenkastrationskampagne im Kreis Düren. Tierbesitzer die ihre Schmusetiger in den Aktionswochen unfruchtbar machen lassen, erhalten tolle Vergünstigungen. Die Aktion läuft bis zum 10. November 2018.
 
Die Kastration ist ein wichtiger Schritt, um Katzenelend zu verhindern. Durch attraktive Anreize, wie z.B. die kostenlose Markierung der Katze mit einem Mikrotransponder, sollen möglichst viele Katzenbesitzer mit ihren Miezen zu den mitmachenden Tierärzten gehen und sie kastrieren lassen. Seien auch Sie dabei und setzen Sie sich mit der Kastration Ihres Lieblings gezielt für weniger Katzenelend ein!
 

Zurück

Weitere Nachrichten:

Sabine Etheber Paulsen und Robert Breuer freuen sich über das Futter

Mars-Petcare spendet Futter für unsere Katzen

Wir freuen uns sehr über eine Futterspende von Mars Petcare - ganze drei Paletten Katzenfutter konnten wir in Empfang nehmen. Unser herzlicher Dank an das Unternehmen für die erneute Unterstützung…

Weiterlesen …

v.l.n.r. Dierk Schumacher, Jürgen Plinz, Magda Prinz-Bündgens, Paul Larue, Robert Breuer

Neuer Vorstand zu Besuch bei Bürgermeister Paul Larue

Der neue geschäftsführende Vorstand des Tierschutzvereins stattete Dürens Bürgermeister Paul Larue einen Antrittsbesuch ab. Gemeinsam freut man sich auf weitere gute Zusammenarbeit...

 

Weiterlesen …

Poster zur aktuellen Kampagne

Endspurt bei Katzenkastrationsaktion

Die neunte Kastrationskampagne für Kater und Katzen im Kreis Düren geht in den Endspurt. Ihre Katze ist noch nicht kastriert? Dann machen Sie jetzt noch mit! Die Aktion läuft bis zum 20. April...

Weiterlesen …

>> Nachrichten-Archiv << 

Diese Seite verwendet Cookies, um die volle Funktionalität bieten zu können. Mit dem Verbleib auf der Seite erklären Sie Ihr Einverständnis. Weiterlesen …