SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Was ist die Summe aus 9 und 4?

Max sagt Danke

Max bekommt Beistand von seinem vierbeinigen Kumpel

Der junge Rottweiler Max hat seine komplizierte OP am Ellenbogengelenk tapfer überstanden und erholt sich nun in seinem neuen Zuhause. Herzlichen Dank an alle Tierfreunde, die sich an den Kosten für Max‘ OP beteiligt haben.

Knapp 670 € Spenden kamen für den lustigen Rotti zusammen! Max muss jetzt insgesamt sechs Wochen absolute Ruhe halten, nur zum "Geschäft-machen" darf er kurz raus. Wir freuen uns, dass er sich in seinem neuen Zuhause erholen kann, in das er zum Glück noch vor der OP einziehen und sich dort eingewöhnen konnte. Die fehlende Bewegung kompensieren Max‘ neue Besitzer mit ganz viel Kuscheleinheiten und auch sein vierbeiniger Kumpel auf dem Bild leistet dem normal quirligen Jungspund moralische Unterstützung. Im Namen von Max und seinen Menschen vielen lieben Dank an alle Spender, mit deren Hilfe der junge Rotti schon bald schmerzfrei rennen und toben kann.

Zurück