SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500

Tierheim im Lockdown

Hundewelpen schauen neugierig
pixabay.com

Ab dem 19.10.2020 ist unser Tierheim aufgrund der Corona-Pandemie leider bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. Die Vermittlung unserer Tiere erfolgt zurzeit nur nach vorheriger Terminabsprache.

Wenn Sie einen unserer Schützlinge kennenlernen möchten, erreichen Sie uns zwecks Terminvereinbarung Montag bis Samstag von 14.00 - 16.30 Uhr telefonisch unter 02421-998550. Wenn Sie ein Tier abgeben müssen oder möchten, machen Sie bitte ebenfalls einen Termin.

Zum Schutz unser aller vor dem Coronavirus müssen unsere Besucher an den vereinbarten Terminen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen, es dürfen jeweils nur zwei Interessenten für ein Tier anwesend sein und wir bitten um Beachtung der geltenden Abstandsregelungen. Sie haben einen Termin für die Tiervermittlung gemacht und können/möchten diesen nicht wahrnehmen? Dann sagen Sie unbedingt rechtzeitig telefonisch (02421-998550) oder per E-Mail (info@tierheim-dueren.de) ab, damit wir den Termin im Sinne unserer Schützlinge neu vergeben können.

Für die Abgabe von Fundtieren stehen wir Ihnen täglich von 8.00 -16.30 Uhr persönlich ohne vorherige Terminabsprache zur Verfügung.

Für Besucher bleibt unser Tierheim leider ab dem 19.10.2020 bis auf Weiteres geschlossen. Über Spenden für unsere Schützlinge freuen wir uns weiterhin sehr! Wer uns helfen möchte, kann Sach- und Futterspenden oder Geldspenden im Eingangsbereich des Tierheims ablegen bzw. in den dort vorhandenen Spendenkasten einwerfen.

Für Fragen oder weitere Informationen können Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und - bleiben Sie bitte gesund!

Zurück

>> Nachrichten-Archiv <<