SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.

Netto-Spendenphase startet

Das Kampagnenposter mit Aufschrift und Tierschutzverein-Logo

Ab dem 4.09.2023 können Kundinnen und Kunden in ausgewählten Netto-Filialen der Region ihren Einkaufsbetrag zugunsten unserer Tiere aufrunden und ihr Getränkepfand spenden. An mehreren Tagen verdoppelt der Discounter den Spendenbetrag.

Nachdem wir dank des erfolgreichen online-Votings Netto-Spendenpartner der Region wurden, geht am 4. September die Spendenphase an den Start. Kundinnen und Kunden der Netto-Märkte Cyriakusstr. 56 in Düren Niederau und Valencienner Str. 70 in Düren haben dann die Möglichkeit, unsere tierischen Schützlinge zu unterstützen.

Zwei Worte mit großer Wirkung
Mit den Worten "Einfach aufrunden" kann man seinen Einkaufsbetrag an den Kassen auf den nächsten 10-Cent-Betrag aufrunden und die Differenz spenden: also 1 bis 10 Cent. Zusätzlich kann an den Pfandautomaten der Pfandbon-Wert gespendet werden, in Filialen ohne spendenfähige Leergutautomaten wird der Pfandbon einfach an der Kasse gespendet. Die Aktion läuft bis zum 30.12.23.

Netto verdoppelt die Spenden
Neben dieser tollen Spendenmöglichkeit, die Netto uns bietet, verdoppelt der Discounter an den folgenden Tagen den gesammelten Spendenbetrag sogar noch durch eine Unternehmensspende:
Dienstag, 19.09.2023
Samstag, 07.10.2023
Samstag, 11.11.2023

Vereinstag am 30. September
Zum Netto-Vereinstag am 30.09.2023 sind wir mit einem Infostand vor Ort am Markt an der Cyriakusstr. 56 in Niederau. Wir informieren rund um den Tierschutz, unsere Arbeit für die Tiere und über Möglichkeiten, wie man uns unterstützen kann. Schauen Sie doch mal vorbei!

Zurück