SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Was ist die Summe aus 3 und 1?

Pfandbon Aktion bei REWE Hodyra – erneut toller Zwischenstand

Eine Frau und ein Mann stehen vor einem Leergutautomaten und halten einige Meter Kassenzettel in den Händen.

Seit fast zwei Jahren können die Kunden im REWE und Getränkemarkt von Thomas Hodyra in Kreuzau ihr Getränkepfand für unsere Tiere spenden. Der aktuelle „Kassensturz“ ergab wieder einen großartigen Betrag. Wir sagen Dankeschön!

Innerhalb von knapp sieben Monaten kamen diesmal auf den Cent genau 2.111,32 € für unsere Schützlinge zusammen! Unsere Tierheimleiterin Christina Albert und unser stellvertretender Vereinsvorsitzender Robert Breuer trauten ihren Augen kaum, als nach der Abrechnung der einzelnen Pfandbons das tolle Endresultat sichtbar wurde. Wir danken allen lieben Tierfreundinnen und Tierfreunden, die ihr Pfand gespendet haben, von ganzem Herzen! Für viele Menschen ist das Leergutpfand kleines Geld. Für unsere Tiere aber sind es Spenden, die in der Summe ganz viel bewirken - eine große Hilfe, z.B. bei den Futterkosten oder bei medizinischen Behandlungen unserer Schützlinge. Ein herzliches Dankeschön auch an Thomas Hodyra und seine Mitarbeitenden, die sich auch weiterhin mit der Pfandbon-Aktion für unsere Tiere engagieren.

Bons Bons Bons!

Zurück