SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 4 plus 1.

Pfandbon-Aktion erneut ein Riesenerfolg

Drei Männer stehen vor einem Leergutautomaten und halten einen großen symbolischen Spendenscheck in die Kamera.

Wir freuen uns über die erfolgreiche Pfandbon-Aktion der EDEKA- und Trinkgut Märkte Rosenzweig. Über 8000,- Euro spendeten die Kunden dort innerhalb von 12 Monaten für unsere Tiere.

„Leere Flaschen für volle Näpfe“ - unter diesem Motto riefen wir bereits 2020 eine Pfandbon-Spendenaktion zugunsten unserer Schützlinge im Tierheim ins Leben. Tim Rosenzweig, der mit seiner Familie diverse EDEKA- und Trinkgut-Märkte in Düren und Niederzier betreibt, war dabei der allererste Teilnehmer überhaupt. Ohne Wenn und Aber sagte er sofort die Teilnahme an der Aktion zu. Die Familie war regelrecht begeistert von der Idee, dass Tierfreundinnen und Tierfreunde mit ihren zumeist kleineren Pfandbonspenden in der Summe Großes für die Tiere bewirken können. Als unser Vorsitzender Jürgen Plinz den symbolischen Spendenscheck aus der jüngsten Aktion entgegennahm, konnte er seinen Augen kaum trauen: 8.678,88 Euro waren innerhalb von 12 Monaten zusammengekommen! „Nachdem die Kunden der Märkte die Aktion von Anfang an gut angenommen haben, ist das jüngste Spendenergebnis wirklich sensationell“, freute unser Vorsitzender sich. Diese Freude teilt auch Thomas Baumann, Marktleiter am Standort Kölner Landstraße. In seinen kühnsten Träumen habe er sich nicht vorstellen können, dass seine Kundschaft das Kreistierheim so großartig unterstützt. Gemeinsam mit EDEKA Rosenzweig sind wir den Spendern überaus dankbar für ihre so wichtige Hilfe. Wir freuen uns auch, dass Tim Rosenzweig sofort zusagte, dass er die Aktion weiterführen wird.

Das Prinzip der Spendenaktion ist einfach. Kunden haben die Möglichkeit, in den Geschäften ihren Getränke-Pfandbon in einen dazu vorgesehenen Behälter zu stecken. Zumeist befinden sich die Behälter in Nähe der Leergutautomaten. Wer sein Münzgeld im Kleingeldwechselautomat von EDEKA an der Euskirchener Straße in Düren und im Markt in Niederzier zählen lässt, kann mit dem erhaltenen Betrag ebenfalls unseren tierischen Schützlingen helfen. Nach gemeinsamer Leerung der Boxen und Abrechnung der Bons durch das Marktpersonal sowie einem Mitarbeiter unseres Vereins, bekommen wir das Ergebnis als Spende für unsere Tiere übermittelt.

Eine Liste aller aktuellen Pfandbon-Aktion Teilnehmer finden Sie hier.

Zurück