Schreiben Sie uns! 

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. (TSV) nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.

Datenschutz*
Bitte addieren Sie 4 und 3.
SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Scheunenbrand im Tierheim

Die völlig zerstörte Scheune
Christina Albert

Ende Mai hat ein Feuer im Tierheim das Heuhochlager und den darunter befindlichen Unterstand für die Damhirsche und unser Zebu Elvis zerstört. Bitte helfen Sie uns mit einer Spende für den Wiederaufbau.

Kurz nach Mitternacht ging der Brandalarm bei der Feuerwehr ein, die schnell vor Ort war. Die vollständig aus Holz bestehende und auf sechs schweren Rundstämmen aufliegende Konstruktion stand lichterloh in Flammen und war nicht zu retten. Ein großer Schreck für uns! Doch wir sind froh, dass Dank des großen Einsatzes der Wehrkräfte ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude oder den nahegelegenen Wald verhindert wurde und keines unserer Tiere zu Schaden gekommen ist.

Wiederaufbau ist teuer – bitte helfen Sie uns
Mit der abgebrannten Scheune ist nun leider auch unser Futterlager für den Winter weg. Unsere ganze Sorge gilt also jetzt dem Wiederaufbau des Heulagers. Und der muss möglichst schnell erfolgen, weil wir das Heu bereits zum Ende des Sommers nach der Ernte einlagern müssen. Auf Basis der alten Konstruktion wird uns der Aufbau der Scheune schätzungsweise bis zu 60.000, - Euro kosten. Eine Menge Geld, das wir nur aufbringen können, wenn uns möglichst viele Tierfreundinnen und Tierfreunde dabei helfen. Wo es schon schwer genug ist, Heu zu bekommen, wissen wir momentan nicht einmal, wo wir es überhaupt einlagern sollen! Daher unsere Bitte: Unterstützen Sie uns mit einer Spende! Nur mit Ihrer Hilfe kann das dringend benötigte Futterlager rechtzeitig fertig sein! Vielen herzlichen Dank!

Über Spenden für den Wiederaufbau würden wir uns sehr freuen!

Zurück

Weitere Nachrichten:

Plakat zum Sommerfest 2019

Sommerfest mit „Fotoshooting“ für Hunde

Sie wollten schon immer ein richtig tolles Foto von Ihrem tierischen Liebling? Dann besuchen Sie am 30.06.19 unser Sommerfest…

Weiterlesen …

Das völlig ausgebrannte Heulager

Scheunenbrand im Tierheim

Ende Mai hat ein Feuer im Tierheim das Heuhochlager und den darunter befindlichen Unterstand für die Damhirsche und unser Zebu Elvis zerstört. Bitte helfen Sie uns mit einer Spende für den Wiederaufbau…

Weiterlesen …

Oktopuss

Massentierhaltung von Oktopussen

Oktopusse sind höchst intelligente Tiere, die viel Beschäftigung brauchen. Dass sie nun für den menschlichen Konsum in der Massentierhaltung gehalten werden sollen, hätte für die Kraken fatale Auswirkungen...

Weiterlesen …

>> Nachrichten-Archiv << 

Diese Seite verwendet Cookies, um die volle Funktionalität bieten zu können. Mit dem Verbleib auf der Seite erklären Sie Ihr Einverständnis. Weiterlesen …