SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 4 und 1.

Spendenaktion von Fressnapf auf Erfolgslinie

Tierheimleiterin Julia Müller und der stv. Vorsitzende Robert Breuer sind dankbar für die Spenden

Die aktuelle Futterspendenaktion von Fressnapf ist in vollem Gange. Viele Futtertüten wurden bereits fertig gekauft oder großzügig selbst gepackt. Tierfreunde*innen können unsere Hunde und Katzen im Rahmen der Aktion noch bis 30.06. unterstützen.

Die Spendenaktion von Fressnapf läuft bereits seit einigen Wochen in den Filialen Düren-Rölsdorf, Niederzier und Jülich. In den ersten knapp vier Wochen kauften die Kunden Futter im Wert von über 1.300,- Euro - eine wirklich tolle Zwischenbilanz für unsere Vierbeiner!

Doch die Aktion ist noch nicht vorbei! Jetzt in der Corona-Krise, wo uns im Tierheim viele der sonst üblichen Einnahmen fehlen, brauchen wir die Hilfe von Tierfreund*innen mehr denn je. Wer noch mitmachen möchte, kann in den drei Fressnapf-Märkten die von den Mitarbeitern liebevoll vorgepackten Futtertüten im Wert von je 5,- Euro für unsere Tiere erwerben und spenden. Auch können Kunden Tüten selbst mit Futter und Leckerlis bestücken. Bezahlt werden dann die ausgewählten Artikel und Tierfreunde können somit die Höhe ihrer Spende selbst festlegen.

Wir sind froh, mit Fressnapf im Kreis Düren einen verlässlichen Partner an der Seite zu haben, der unser Tierheim regelmäßig mit Aktionen und großen Futterspenden unterstützt und auch jetzt für unsere Schützlinge da ist. Gemeinsam mit unseren Tieren freuen wir uns auch diesmal auf eine erfolgreiche Spendenaktion!

Zurück