Schreiben Sie uns! 

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. (TSV) nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 6 und 2?
SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Startschuss für Fressnapf Spendenaktion

Wunschbaum und bunte Weihnachtstüten

Auch in diesem Jahr hat Fressnapf sich wieder eine schöne Weihnachtsspendenaktion für unsere Schützlinge ausgedacht. Ab dem 1. Dezember können Kunden Geschenktüten für unsere Tiere kaufen oder ihnen einen dringenden Wunsch erfüllen.

Die Weihnachtstüten hat das fleißige Team um Inhaberin Andrea Middelkoop bereits mit allerhand Nützlichem, wie z.B. vor allem Futter, aber auch Leckerlis und Spielzeug für Hund, Katze & Co. gepackt. Darüber hinaus gibt es einen Wunschbaum, an den unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Wünsche für ihre Schützlinge geheftet haben, so etwa dringend benötigte Näpfe, kuschelige Decken oder eine neue Katzentoilette. Die Geschenktüten kosten 5,- oder 10,- Euro. Kunden können sie, genau wie die am Wunschbaum genannten Artikel, bei Fressnapf kaufen und unseren Tieren schenken. Die Weihnachtsaktion findet vom 1. bis 24. Dezember 2018 in den Fressnapf-Märkten Düren-Rölsdorf, Niederzier und Jülich statt.

Wir danken Andrea Middelkoop und ihrem Team von ganzem Herzen für das tolle Engagement! Allen Spendern danken wir bereits jetzt herzlich dafür, dass sie unseren Schützlingen ein schönes Weihnachtsfest bescheren!

Zurück

Weitere Nachrichten:

Delfine in Delefinarium

Hilfe für Tiere in Urlaubsländern

In zahlreichen beliebten Urlaubsländern spielt der Tierschutz kaum eine Rolle. Sehr zum Leidwesen vieler Touristen, die vernachlässigten oder gequälten Tieren helfen möchten. Doch wie hilft man richtig?

Weiterlesen …

Infostand und Veggie-Stand

Unser Sommerfest 2019

Am 30. Juni haben zahlreiche Tierfreundinnen und Tierfreunde bei strahlendem Sonnenschein unser Sommerfest im Tierheim besucht...

Weiterlesen …

Rind

1. Juli - Tag der Tiertransporte

Zum Tag der Tiertransporte am 1. Juli erinnern wir an das Leid von über vier Millionen Tieren, die jedes Jahr unter grausamen Bedingungen aus der EU in Drittländer exportiert werden...

Weiterlesen …

>> Nachrichten-Archiv << 

Diese Seite verwendet Cookies, um die volle Funktionalität bieten zu können. Mit dem Verbleib auf der Seite erklären Sie Ihr Einverständnis. Weiterlesen …