SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500

Stimmen Sie ab – Vogel des Jahres 2021

Um den Goldregenpfeifer steht es schlecht
pixabay.com

Wer wird der 50. Vogel des Jahres? Stimmen Sie jetzt ab und unterstützen Sie damit die Tiere und ihre Lebensräume! Bereits seit 1971 wird in Deutschland der Vogel des Jahres gekürt und war Vorbild für viele weitere Wahlen dieser Art.

Unter dem Oberbegriff „Natur des Jahres“ kann man für Tiere, Pflanzen und auch Biotopen abstimmen und damit auf deren Gefährdung aufmerksam machen.

Jeder darf abstimmen!
Zum ersten Mal können sich nun auch bundesweit alle Menschen an der Wahl zum Vogel des Jahres beteiligen. Unter den zehn Nominierten befindet sich auch der Goldregenpfeifer, um den es besonders schlecht steht. In weiten Teilen Europas sinken seine Bestände drastisch, ausgelöst durch die Zerstörung seiner Lebensräume Moor und Sumpflandschaft. In Deutschland gibt es nur noch 20 Brutpaare, die nur durch gezieltes Schutzmanagement vom Aussterben bewahrt werden.

Mehr Stimmen für mehr Artenschutz!
Wer gewinnt dieses Mal die Wahl? Stadttaube, Eisvogel, Goldregenpfeifer oder Kiebitz? Stimmen Sie hier ab und unterstützen Sie mit Ihrer Stimme den Artenschutz!

Zurück

>> Nachrichten-Archiv <<