SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.

Tierheim-Tagebuch 11. Mai – Oskar sucht ein Zuhause

Oskar - brav, treu und ein Bollerkopf

Oskar ist ein Hund zum Verlieben. Er ist ein braver Bollerkopf, gespickt mit Spontanität, Kraft und ein wenig mangelnder Grobmotorik. Das macht ihn besonders liebenswert. Er bringt einen mit seinem unschuldigen Blick immer zum Lachen. Oskar folgt seinem Menschen treu und besonders gern, wenn es ans Wasser geht. Er zeigt wilde Leidenschaft beim Planschen und wirft sich mit voller Wucht unermüdlich im Wasser schwimmenden Ästen entgegen. Ihn davon wieder abzubringen, gleicht einem wahren Kraftakt.

Oskar liebt gemütliche Spaziergänge mit seinem Menschen und genießt die Natur. Er geht entspannt an der Leine. Oskar reagiert interessiert bei anderen Hunden; Spaziergänger und Radfahrer stören ihn nicht. Gegen eine Pause hat Oskar nichts einzuwenden, wenn sie nicht zu lang ist. Der Wald will erobert werden! Wälzen in Gras und Erde stehen bei Oskar hoch im Kurs. Ein im Weg liegender Baumstamm wird von ihm intensiv auf Festigkeit erprobt. Zu toppen ist diese Beschäftigung aber durch ein wirklich gutes Leckerchen wie Hühnchen oder Schweineohr!

Oskar ist trotz allem nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, denn mit seinem starken Wesen und Willen, muss man in bestimmten Momenten und Situationen wissen, wie man mit ihm umgeht!

Sie haben Interesse an Oskar? Dann melden Sie sich bitte per Mail an info@tierheim-dueren.de oder telefonisch unter 02421 – 99 85 50 (Mo-Sa, 14-17.30 Uhr).

Zurück