SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 1 und 9.

Tierheim-Tagebuch 14. Juni – Entenkinder sind gewachsen

Die Entenkinder in ihrem mit Stroh ausgelegten Gehege unter einem Schutzhäuschen.

Seit einigen Wochen haben wir 13 Entenkinder in unserer Obhut. Die Kleinen sind inzwischen ganz schön groß geworden und es wird nicht mehr lange dauern, da können wir sie auswildern. Alles hat ein Ende und bis sie in die Freiheit entlassen wird, lässt die gefiederte Rasselbande sich ihre Mahlzeiten bestens im Tierheim schmecken.

Auch unser Tagebuch hat heute ein Ende. Über sieben Monate haben wir Sie hier täglich gerne mit kleinen Gerichten aus dem Tierheim, unserem Verein und darüber, was wir so alles machen, auf dem Laufenden gehalten. Doch nun ist der Lockdown vorbei, in unser aller Leben kehrt ein Stück Normalität zurück. Wir hoffen, unsere täglichen Geschichten haben Ihnen gefallen! Besuchen Sie weiterhin unsere Homepage mit ständig vielen aktuellen Neuigkeiten rund um die Tiere und den Tierschutz! Viel Neues & Interessantes Geschichten aus dem Tierheim finden Sie in Instagram https://www.instagram.com/tierheim_dueren/ oder auf Facebook https://www.facebook.com/THDueren/

Entenkinder werden groß

Zurück