SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 6 und 3.

Tierheim-Tagebuch 17. Mai – Einzelfütterung

Einzelfütterung Schaf

Zwei unserer Schafe und eine Ziege kommen bei uns im Tierheim täglich in den Genuss einer Einzelfütterung. Die drei leiden an Arthrose und deshalb wird ihrem Futter ein Pulver als Medikament beigemischt. Schmecken tut’s den Vierbeinern bestens.

Mahlzeit!

Zurück