SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.

Tolle Stimmung beim Sommerfest

Sommerfest 2022

Nach zweijähriger Coronapause herrschte an unserem diesjährigen Sommerfest eine besonders fröhliche Stimmung. Wir danken allen, die zu dem sehr gelungenen Fest beigetragen haben.

Neu auf dem Sommerfest am 26. Juni gab es diesmal den "Tierischen Markt" auf unserer Festwiese, zu dem zahlreiche Händler, Dienstleister und Organisationen gekommen waren. Ob Pflanzen, Deko, Artikel für Haustiere, Tierfotografie, Nistkästen oder Infos rund ums Tier - die Angebotspalette war groß.

Am Glücksrad kamen unsere kleinen Gäste voll auf ihre Kosten, ebenso wie beim Kinderschminken. Fröhliche Gesichter und staunende Augen zauberte unser großer Plüschhund, der gut gelaunt über das Gelände spazierte und kleine Süßigkeiten an die Kinder verteilte.

Interessante Unterhaltung für Groß und Klein bot die Vorführung der Johanniter Rettungshundestaffel mit Personensuche, Hoch- und Trümmersuche. Unglaublich, was die vierbeinigen Spürnasen so alles leisten! Auch drei unserer ehemaligen Aussis, die in die Hundestaffel aufgenommen wurden, konnten ihr Können unter Beweis stellen. Viel Spaß für Mensch und Hund bot die Rally Obedience, vorgeführt vom Team des Hundesportvereins Rurpfoten e.V..

Ein besonderer Blickfang war das auf dem Tierheimgelände neu angelegte Biotop. Unsere Jugendgruppe und Martin Gray von Gray’s Garden hatten sich schwer ins Zeug gelegt, um den Besuchern die wunderschöne, fast fertige Anlage vorzustellen. Das Areal soll Insekten und anderen Tieren in Zukunft eine geschützte Heimat bieten. Auch die Projektsponsoren waren gekommen, um sich den Bereich mit dem von Steinen begrenzten Gewässer sowie den vielen heimischen Pflanzen anzusehen.

Für das leibliche Wohl gab es Pommes mit veganer Currywurst und Reibekuchen, Süßmäuler kamen u.a. am Kuchenstand und bei den traditionell frisch gebackenen Waffeln auf ihre Kosten.

Da der Erlös des Sommerfestes für unsere Tiere bestimmt ist, freuen wir uns besonders, dass viele Münzen und zahlreiche Scheine den Weg in unsere Spendendosen fanden. Viele Sachspenden wurden ebenfalls abgegeben – von der gemütlichen Hängematte für Miezen bis zu hochwertigem Tierfutter - und auch hierfür sind wir sehr dankbar. Eine wunderbare Überraschung kam von der freiwilligen Feuerwehr Krauthausen, deren Jugendgruppe auf dem Feuerwehrfest Geld für unsere Tiere gesammelt hatte. Ganze 100 Euro waren dabei zusammengekommen, die eine kleine Delegation unserem erfreuten Plüschmaskottchen persönlich überreichte.

Allen unseren engagierten Mitarbeitern, Aktiven und Helfern sowie den Tierfreundinnen und Tierfreunden an den Gastständen danken wir von Herzen, dass sie zu einem gelungenen und besonders erfolgreichem Fest beigetragen haben, ebenso wie unseren Besuchern, ohne die ein Fest kein Fest wäre!

Lieben Dank ebenfalls an unsere ehrenamtliche Fotografin Judith, @judygrafie, die unser Sommerfest in vielen tollen Bildern festgehalten hat!

Zurück