Schreiben Sie uns! 

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. (TSV) nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 4 und 3?
SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Wir wünschen schöne Feiertage

Katze mit Weihnachtsmütze
pixabay.com

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. wünscht allen Tierfreundinnen und Tierfreunden frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage und ein glückliches und gesundes neues Jahr 2020. Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten an den Feiertagen.

Unser herzlicher Dank geht an alle die lieben Menschen, die unsere Arbeit in diesem Jahr wieder so hilfreich unterstützt haben. Wir wünschen uns, dass auch 2020 ein erfolgreiches Jahr für die Tiere wird, in dem wir bei unserer Arbeit auf die Hilfe zahlreicher Tierfreundinnen und Tierfreunde zählen können.

Tierheim-Öffnungszeiten an den Feiertagen
Nach einem besonders arbeitsreichen Jahr, in dem wir über 1000 Tiere aufgenommen und versorgt haben, möchten wir unseren engagierten Mitarbeiter*innen an den Feiertagen eine Pause gönnen. An Heiligabend, Silvester, Neujahr und dem 1. Weihnachtstag bleibt das Tierheim deshalb geschlossen. Am 2. Weihnachtstag öffnen wir von 10.00 bis 17.00 für Besucher, das Vermittlungsbüro bleibt jedoch geschlossen. Selbstverständlich werden unsere Schützlinge an den Feiertagen weiterhin durch unsere Pflegekräfte versorgt. Fundtiere nehmen wir ebenfalls auf. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zurück

Weitere Nachrichten:

v.l.n.r.: Jürgen Plinz, Nadia Schupp, Willy Muhren

amarc21 sponsert Taubenhaus

armac21 Immobilien Muhren in Düren hilft den gefiederten Freunden in unserem Tierheim mit einer Patenschaft für das Taubenhaus. Wir freuen uns über die tolle Unterstützung…

Weiterlesen …

Spendenübergabe; v.l.n.r.: Jürgen Plinz, Sven Heuer, Andrea Middelkoop

Fressnapf Weihnachtsaktion mit tollem Ergebnis

Die vergangene Weihnachtsspendenaktion von Fressnapf war erneut ein voller Erfolg. Über 6.000 Euro an Sach- und Futterspenden kamen dabei für unsere Tiere zusammen. Wir sagen herzlich danke…

Weiterlesen …

Herrenloses Kätzchen

Katzenschutzverordnung in Kraft getreten

Am 15.01.2020 ist im Kreis Düren die Verordnung zum Schutz freilebender Katzen in Kraft getreten. Ab diesem Stichtag müssen Kater und Katzen, die im Kreisgebiet leben, mit Mikrochip gekennzeichnet, registriert und kastriert sein…

Weiterlesen …

>> Nachrichten-Archiv <<