SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Was ist die Summe aus 8 und 8?

Neueste Fundtiere

Hier finden Sie die neuesten Fundtiere, die bei uns im Tierheim Düren angekommen sind. Haben Sie Ihr vermisstes Tier hier wiedererkannt? Dann nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf. Wir sind Montag - Samstag von 14:00 bis 17:30 Uhr (außer an Feiertagen) unter der Rufnummer 02421 - 99 855 0 erreichbar - oder besuchen Sie uns direkt innerhalb der zuvor genannten Zeiten.

Wir freuen uns, Ihnen Ihr Tier zurückgeben zu können!

Geschlecht: weiblich

Fundkatze aus Kerpen-Sindorf vom 28.04.2022
EKH, weiblich, weiß mit rot, keine Kennzeichnung

Geschlecht: weiblich

Fundtier vom 02.05.2022 aus Merzenich, Wellensittich, weiblich, keine Kennzeichnung, grün-blau mit gelb

Geschlecht: weiblich

Fundkatze vom 02.05.2022 aus Rösldorf, EKH, weiblich, nicht gekennzeichnet, tricolor

Geschlecht: weiblich

Fundhund vom 06.05. aus Linnich, Akita Inu Mix, weiblich, gechipt.

Geschlecht: männlich

Fundkatze vom 06.05.2022 aus Nideggen, Norweger-Mix, männlich, nicht kastriert, schwarz-weiß, keine Kennzeichnung

Geschlecht: männlich

Fundhahn, männlich, aus Niederzier Huchem-Stammeln vom 28.04.2022

Geschlecht: unbekannt

Fundtier vom 03.05.2022 aus Linnich, Grüner Leguan

Geschlecht: weiblich

Katze gefunden am 04.05.22 in 52349 Düren, tricolor, EKH, weiblich, nicht gekennzeichnet.

Geschlecht: männlich

Fundkatze aus Kreuzau-Drove vom 24.04.2022
EKH, rot mit weit, männlich, mit Chip gekennzeichnet

Geschlecht: männlich

Fundkaninchen vom 25.03.2022, Deutscher Riese, braun, männlich unkastriert, Kennzeichnung: Tattoo im Ohr

Geschlecht: weiblich

Fundvogel vom 25.03.2022, Kongo-Graupapagei

Geschlecht: weiblich

Fundkaninchen vom 22.02.2022 aus Kreuzau, Rex, tricolor, weiblich

Geschlecht: weiblich

Fundtier vom 26.02.2022 aus Aldenhoven, offensichtlich ausgesetzt, Kornnatter, weiblich

Geschlecht: weiblich

Fundtier vom 26.02.2022 aus Aldenhoven, offensichtlich ausgesetzt, Kornnatter, weiblich

Geschlecht: männlich

Fundtier vom 26.02.2022 aus Aldenhoven, offensichtlich ausgesetzt, Kornnatter, männlich