SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Anmelden

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 9 und 1.

Wegen der hohen Belastung unserer Pflegekräfte bei der Versorgung der zahlreichen Wildtiere in diesem Jahr, bleibt das Tierheim bis einschließlich 15. September jeweils mittwochs für Besucher sowie die Tiervermittlung geschlossen. Das Tierheim ist in dieser Zeit selbstverständlich für die Annahme von Fundtieren wie üblich geöffnet. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Unsere Tiervermittlung findet zurzeit nur auf Termin statt. Sie interessieren sich für einen unserer Schützlinge? Dann rufen Sie uns an! Sie erreichen uns zu den Bürozeiten unter der Rufnummer 02421 - 99 855 0.
 
Kater Luzifer in eine Decke gekuschelt, nur sein Köpfchen schaut heraus.

Unserem Patienten, Kater Luzifer, geht es prima. Seine bisherigen Operationen hat er gut überstanden, bei der Physiotherapie macht er nach wie vor eifrig mit. Bald steht die nächste OP an…

Ein Auto mit geöffneter Heckklappe aus der zwei große Hunde herausschauen.

Innerhalb kürzester Zeit kann ein Auto im Sommer zur tödlichen Hitzefalle für Hunde werden. Wie Sie selbst ein Tier in Not erkennen und ihm helfen können und mit welchen Konsequenzen fahrlässige Hundehalter zu rechnen haben, erfahren Sie hier …

Eine Kuh steht im Wasser, nur ihr Oberkörper schaut heraus. Im Hintergrund stehen ein Gartentisch, Stühle und ein Sonnenschirm.

Die Hochwasser-Lage ist dramatisch. Wir bieten betroffenen Tierbesitzern aus Aachen, dem Kreis Düren, Erftstadt und dem Erftkreis Hilfe an! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie ihre Haus- oder Hoftiere vorübergehend unterbringen müssen...

Tierschutz-Info Winter 2020

Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe der "Tierschutz-Info"

Hilfe für unsere Wildtiere

Bitte unterstützen Sie uns bei der Versorgung und Aufzucht unserer Wildtiere mit einer Spende

Rezept für Tierfreunde