Schreiben Sie uns! 

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. (TSV) nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 3 und 1?
SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Aktuelle Notfälle

Auch bei den besten Vorsätzen: Manchmal kommt es vor, dass Menschen sich schweren Herzens von ihrem Haustier trennen müssen. Sie suchen dann für ihren vierbeinigen oder gefiederten Liebling eine neue Familie. Wenn das Tierheim keinen Platz für solche Fälle hat, ermöglichen wir den Betroffenen, hier an dieser Stelle auf sich aufmerksam zu machen. Also, die hier gezeigten Tiere leben noch bei ihren Besitzern, die jedoch dringend ein neues Zuhause für den Schützling suchen. Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an uns: 02421-99855-0. Wir stellen den Kontakt her.

 

Hinweis: Mit dieser Seite bieten wir einen Service für Tiere, die sich nicht in unserer Obhut befinden. Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. lehnt daher jegliche Verantwortung ab, dass die hier gemachten Angaben zu den Tieren und Umständen richtig sind. Der Tierschutzverein bietet nur den kostenlosen Service einer Annonce für den Zeitraum von sechs Wochen. Bei Bedarf füllen Sie bitte das Formular aus.

Hund: "Gryzak" sucht ein neues Heim!

Name: Gryzak
Rasse: Mischlingsrüde
Geboren: ca.2016
Geschlecht: Männlich/kastriert
Größe: 35cm/11kg
Verträglichkeit mit Hunden: ja
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Kinder: ja
Besonderheit: /

Aufenthalt: 41...Erkelenz

Gryzak ist ein junger, wunderschöner, kleiner Mann, der zwei Gesichter hat. Seine Verzweiflung im Zwinger ist so groß das er sich von der schlechten Seite zeigt. Er ist dort sehr laut, bellt, winselt und will unbedingt raus aus dem Zwinger. Genau dieses Verhalten schreckt die Tierheimbesucher ab und der arme Gryzak  bleibt immer wieder sitzen. Wenn man Gryzak rausholt  ist er der tollste Hund , er ist nicht wieder zu erkennen. Er ist still, sehr aufmerksam, bereit zum arbeiten und sehr ausgeglichen. Mit Eleganz läuft er an der Leine und seine Hundekumpels mag er auch. Katzen interessieren Gryzak nicht. Er ist ein wirkliche ein toller Familienhund der im Tierheim sehr leidet, bitte helfen Sie Gryzak, Sie werden es nicht bereuen
Gryzak ist nun in 41... Erkelenz auf einer Pflegestelle und kann dort gerne besucht werden

Hund: "Oponek" sucht ein neues Heim!

Name: Oponek
Rasse: Mischling
Geboren: ca.2011
Geschlecht: männlich/ kastriert
Grösse: klein
Verträglichkeit mit Hunde: ja
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Kinder:nicht bekannt
Besonderheiten: nein

Aufenthalt : ab Ende Januar in 52...Linnich

Oponek und seine Freundin kamen ins Tierheim weil die Besitzerin sehr krank geworden ist. Oponeks Freundin konnte schnell vermittelt werden, aber er blieb alleine zurück. Viele Besucher beachten ihn nicht,weil er schon etwas älter ist und einfach zu "normal" ausschaut. Dabei ist der hübsche kleine Kerl gut erzogen, er kennt das Leben in der Wohnung und er kennt das Stadtleben. Im Tierheim ist er traurig, eher unsicher und er versteckt sich in seiner Hütte und wird daher auch nicht unbedingt gut gesehen. Der kleine Kerl wünscht sich so sehr seine eigene Familie. Bestimmt wäre er auch ein guter Begleiter für rüstige Rentner. Er vermisst sehr die menschlische Zuwendung und ein eigenes Zuhause.

Gerne kann Oponek auch Zweithund werden.

Hund: "Sam" sucht ein neues Heim!

 

Schweren Herzens müssen wir uns aus Gründen des Familienzuwachses und Zeitmangel von unserem Vierbeiner trennen.
Sam ist ein 6-jähriger kastrierter Schäferhund-Mischlings-Rüde. Seine Mutter war eine graue Schäferhündin. Sein Vater ist uns unbekannt, uns wurde damals gesagt es sei ein schwarzfarbener Labrador gewesen, was allerdings aufgrund von Sam's Größe (Widerrist ca. 70cm, Gewicht 48kg) mittlerweile als unwahrscheinlich erscheint.
Er ist als Schäferhund rassetypisch ein sehr treuer und äußerst gehorsamer Begleiter, welcher allerdings einem souveränen und konsequenten Rüdelführer bedarf, da er ansonsten dazu neigt, die Führung selbst zu übernehmen.
Im Haus ist er sehr souverän und bleibt, auch über mehrere Stunden, alleine.
Langes Autofahren ist er gewohnt und meistert auch dies über lange Strecken.

Wir wünschen uns ein neues zu Hause für ihn welches hundeerfahrene Menschen mitbringt und ihm die bestmögliche Zeit bietet die er verdient.

Katze: "Garfield" sucht ein neues Heim!

Nach dem Tod meiner Frau schaffe ich es leider nicht mehr, mich um unsere Katze allein zu kümmern. Daher suche ich ein schönes Plätzchen, wo unser Garfield noch einen bequemen Lebensabend hat. 
Garfield ist kastriert, am 9.8.2014 geboren und gechipt. Leider wurden die Impfungen in den letzten Jahren etwas vernachlässigt. 
Garfield ist ein lieber Kerl, der Menschen, groß wie klein, andere Katzen und Hunde gerne hat. Er ist ein freundlicher, verschmuster Freigänger, der niemandem etwas zu Leide tut und liebend gerne von jedermann gestreichelt wird. 

Hund: "Arras" sucht ein neues Heim!

Arras ist ein sechs-jähriger kastrierter Dobermann Rüde.
Der Hund lebte bisher mit zwei Labradoren zusammen auf einer landwirtschaftlichen Hofstelle. Die Labradore sind altersbedingt im letzten Jahr verstorben.
Arras hat bisher nicht im Wohnhaus gelebt, sondern in einem separierten Teil der Hofstelle mit den anderen Hunden und hatte ganztägig Freilauf. Er ist daher nicht an den direkten Umfang in der Familie - insbesondere mit kleinen Kindern - gewöhnt und auch nicht völlig stubenrein.
Arras ist sehr intelligent und lernt schnell. Die Gewöhnung an das Leben in einem Wohnhaus ist daher möglich. Arras hat nie ein auffälliges bzw. aggressives Verhalten gegenüber Menschen gezeigt. Da wir drei kleine Kinder haben, wollen wir das Experiment einer Integration in unser Wohnhaus aber nicht starten. Gleichzeitig möchten wir den Hund aber in der jetzigen Form auch nicht weiter alleine halten.
Rassebedingt ist er sehr wachsam und bellt anlassbezogen. Er findet sich gut in eine Hundegruppe ein. Hunde außerhalb seines Rudels sind jedoch erst einmal „Feinde“.

Wir suchen einen erfahrenen Hundehalter, der Lust und Zeit hat sich um diesen tollen Hund zu kümmern.

Hund: "Ronja" sucht ein neues Heim!

 

Leider muss ich aus persönlichen Gründen meine 14 jährige Labrador Hündin abgeben. Sie ist einfach nur lieb und für eine Leckerei tut sie alles. Verträgt sich mit anderen Hunden und auch mit Katzen solange es nicht ums Futter geht. Halt Labrador. Kleine Spaziergänge macht sie auch noch gerne.

Suche für sie ein neues Zuhause was allerdings Parterre sein muss, da sie auf Grund ihres Alters keine Treppen mehr laufen kann. Ich selber wohne in der dritten Etage und kann sie nicht mehr hoch und runter tragen.

Ich hoffe dass ich hier eine hundeliebende Familie oder auch Einzelperson finde, die meiner Ronja noch einen schönen Lebensabend beschert. Für alle anfallenden Kosten würde ich gerne aufkommen!