SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Tierpflege und mehr

Katze im Gras

Es wird wärmer und unsere Haustiere halten sich wieder häufiger im Freien auf. Tierbesitzer sollten jetzt vorsorgen, denn beim Streifen durch Wald und Flur ist das Risiko eines gefährlichen Parasitenbefalls für den tierischen Schützling groß...

Meise am Nistkasten

In Deutschland sind zahlreiche Vogelarten vom Aussterben bedroht. Nicht nur seltene Arten sind betroffen – auch der allseits bekannte Spatz steht auf der Verliererseite. Vogelfreunde können die Federträger mit Nisthilfen unterstützen…

Katze im Schnee

Im Winter, wenn die erste Kältewelle kommt, fragen sich viele Tierbesitzer wie ihr Schützling die eisigen Tage möglichst gut übersteht. Wir geben Tipps, wie man die Winterzeit für Bello, Mieze & Co. angenehmer gestalten kann...

Rotkehlchen im Winter

Im Winter, besonders bei Frost und Schnee, finden unsere heimischen Wildvögel in der Natur kaum ausreichend Nahrung. Wir geben Tipps, wie Sie die Federträger mit artgerechtem Futter unterstützen können...

Feuerwerk versetzt Tiere in Angst und Schrecken

Silvester-Feuerwerk versetzt Haus- und Wildtiere in Angst und Schrecken! Warum es dieses Jahr sogar noch schlimmer werden könnte, obwohl die Bundesregierung punktuelle Verbote ausgesprochen hat, erfahren Sie hier …

Glitzernde Weihnachtsbäume faszinieren die meisten Katzen

Weihnachten ist für uns Menschen ein stimmungsvolles Fest. Für Haustiere hingegen bergen die Feiertage häufig Gefahren und hinter Gänsebraten, Gebäck & Co. kann sich Tierleid verbergen...

Straßenschild "Wildwechsel"

Jährlich verunglücken viele Wildtiere im Straßenverkehr. Mit der Umstellung auf die Winterzeit steigt im Herbst das Risiko für Wildunfälle sogar noch an. Autofahrer sollten achtsam fahren, bei verletzten Tieren müssen sie helfen...

Eichhörnchen

Wenn es draußen kälter wird, suchen viele Wildtiere einen geschützten Unterschlupf oder ein passendes Winterquartier. Auch die Nahrungssuche ist in den kalten Monaten des Jahres erschwert. Wir geben Tipps, wie Sie die Tiere im Herbst und bei der Vorbereitung auf den Winter unterstützen können...

Hund geht Gassi im Dunkeln
unsplash.com/Matthew Henry

Im Herbst und Winter findet das Gassi-gehen zwangsläufig häufiger im Dunkeln statt. Hundebesitzer sollten jetzt darauf achten, dass auch ihr Vierbeiner im Straßenverkehr und in der Natur gut sichtbar ist...