SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Ab Montag den 19.10.2020 bleibt unser Tierheim aus Gründen des Coronaschutzes unserer Mitarbeiter und Besucher leider wieder für Besucher geschlossen. Fundtiere können täglich in der Zeit zwischen 8.00 und 17.30 Uhr abgegeben werden. Die Abgabe von Haustieren erfolgt nur nach telefonischer Vereinbarung (Tel.: 02421 - 99 85 50). Die Tiervermittlung ist weiterhin in den bekannten, unten angegebenen Vermittlungszeiten möglich. Auch hier bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.
Bitte betreten Sie unser Tierheim nur mit korrekt getragenem Mund-Nasenschutz und halten Sie sich unbedingt an die Abstandsregeln. Die Regelungen gelten solange, wie der Kreis Düren seine Allgemeinverfügung zur Ergänzung der CoronaSchVO des Landes NRW aufrecht erhält.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Aufnahmestopp für Wildtiere! Liebe Tierfreunde*innen, momentan können wir leider bis auf Weiteres keine Wildtiere mehr aufnehmen. Wildtierkinder, aber auch wilde Patienten brauchen eine besonders intensive Pflege und Betreuung. Unsere personellen sowie räumlichen Kapazitäten reichen nicht mehr aus, um den Tieren die entsprechende verantwortungsvolle Versorgung zukommen zu lassen, die sie benötigen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Poster Katzenkastrationskampagne Herbst 2020

Fast zwei Wochen läuft die 12. Kastrationskampagne im Kreis Düren und noch bis zum 8. November haben Privathalter unkastrierter Katzen und Kater die Möglichkeit, einen Beitrag zum Katzenschutz zu leisten und  gleichzeitig Vergünstigungen zu erhalten.

Irene Launer-Hill und Jürgen Plinz beim Pressetermin im Kreistierheim

Der Kreis Düren nimmt in vielen Bereichen des Umweltschutzes eine Vorreiterrolle ein. Gemeinsam mit dem Verein SAMT e.V. Jülich haben wir zwei Dürener Politiker in einem offenen Brief aufgefordert, sich ebenfalls für die „Farm to Fork“ Strategie der EU zu engagieren…

Katze schaut enttäuscht

Ab Montag den 19. 10.20 müssen wir das Tierheim leider wieder bis auf Weiteres schließen. Grund ist die im Kreis Düren stark angestiegene Zahl von Corona-Infizierten. Unsere Mitarbeiter und damit verbunden unsere Tiere verdienen besonderen Schutz…

Tierschutz-Info Frühling 2020

Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe der "Tierschutz-Info"

Hilfe in der Corona-Krise

Bitte unterstützen Sie unsere Tiere in diesen schwierigen Zeiten mit einer Spende

Rezept für Tierfreunde