Schreiben Sie uns! 

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. (TSV) nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 7 und 1?
SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 395 501 100 000 192 500
Anmelden

Newsletter abonnieren

Stalky

Liebes Tierheim-Team,

unsere Stalky ist jetzt seit fast einem Monat bei uns und es fühlt sich an, wie als wäre sie schon lange ein Teil unserer Familie. Sie hat sich schnell eingelebt und genießt abendliches Bauchkraulen und mittags das Spiel mit der Feder.
Wir möchten uns bei Euch dafür bedanken, dass ihr uns zusammengebracht habt.

Ganz liebe Grüße!

Jack

Hallo liebes Tierschutzteam,

der Umzug in mein neues Zuhause war echt schwierig und anstrengend. Erst diese Autofahrt im Korb und dann - im neuen Zuhause - die beiden schwarzen Hunde, die mir erst mal ganz viel Angst gemacht haben. Ich darf in der ersten Etage wohnen, dort kommen diese Viecher nicht hin. Es gibt Fressen dort, jede Menge tolle Kuschelecken, einen Kratzbaum und meine Toilette. Ich werde auch ganz oft gestreichelt und verwöhnt, so dass ich mich jetzt nach einer Woche gut eingelebt habe. Ich traue mich auch schon öfter nach unten wo die Hunde sind. Die liegen auf ihren Plätzen und machen nichts. Ich glaube, die sind ganz in Ordnung. Im Haus gibt es viel zu entdecken, eine Küche mit feinen Gerüchen, ein spannender Keller und eine Tür zum Garten, wo ich später mal hin darf. Wenn ich von meinen Streifzügen durch das Haus und vom Fellmäuse jagen müde bin, gehe ich zu Frauchen auf den Schoß und dann wird ausgiebig geschmust. Ganz liebe Grüße auch an alle meine Katzenkumpels und an alle Hunde bei Euch. Ich wünsche ihnen allen, dass sie auch ein tolles Zuhause finden. Vielen Dank, dass Ihr Euch alle so lieb um uns kümmert.

Ganz liebe Grüße aus Elsdorf, Euer Schmusetigerkater Jack

Bruno (ehem. Porthos)

Liebes Tierheim,

Bruno ist jetzt seit zwei Monaten bei uns und hat sich prima eingelebt. Er genießt mittlerweile seinen Freigang im Garten und lernt Vokabeln mit unserer Tochter. Er folgt einem auf Schritt und Tritt, liebt seine Kuschelstunden und "redet" gern und viel. Leider klappt es mit der alt-eingesessenen Katzendame des Hauses noch nicht zu 100%, es wird aber von Tag zu Tag besser - das wird schon noch. Beide wählen mittlerweile immerhin schon den gleichen Raum zum Schlafen, aber mit einem angemessenem Sicherheitsabstand - es möchte halt doch keiner alleine sein. Viele Grüße!

Ravioli und Cannelloni

Hallo liebes Tierheim-Team,

wir sind es, Ravioli und Cannelloni. Mitte Juli wurden wir von unseren neuen Dosenöffnern abgeholt. Im neuen Zuhause wurde erstmal das Fressen erkundet und dann unser neues Spielzeug. Wir haben u.a. einen tollen riesigen Kratzbaum und einen gesicherten Balkon zum Spielen. Wir haben uns im neuen Heim direkt pudelwohl gefühlt, wenn auch mein Bruder Cannelloni etwas schüchtern gegenüber unseren Dosenöffnern ist. Beim Tierarzt stellte sich heraus, dass wir eine Futtermittelallergie haben. Prompt wurde das Futter umgestellt und es geht uns jetzt blendend. Kastriert sind wir beide inzwischen auch schon. Wir sind kräftig gewachsen, ich wiege knapp fünf Kilo und Cannelloni knapp vier. Trotzdem hat er genug Kraft, um mich zu ärgern. Unsere Lieblingsbeschäftigung ist Schlafen und ich liebe auch das Essen sehr. Wir hoffen, dass alle anderen Gefährten genau so viel Glück mit ihren Dosis haben wie wir!

Mit lautem Schnurren
Ravioli und Cannelloni

Jotta und Uno

Liebe Mitarbeiter/-innen vom Tierheim Düren,

wir wollen uns kurz bei Euch melden und von unserem Hof Grüße an alle Zwei- und Vierbeiner schicken. Wir fühlen uns hier recht wohl und die Dosenöffner sind auch ganz in Ordnung. Schön, dass wir als Geschwister wieder zusammen sein können.

Liebe Grüße
Jotta und Uno

Tiggi und Flecki

Hallo Ihr Lieben,

unsere zwei Süßen kamen mit etwas über drei Monaten zu uns. Anfangs waren beide sehr scheu, aber mit Spielerei war zumindest Tiggi zu locken. Flecki aber war wirklich schwierig. Wenn er sich erschrak, sprang er förmlich die Wände hoch. Tiggi ist die richtige Katze,- überall ist das Näschen drin und überall ist sie dabei. Mittlerweile ist auch Flecki zutraulich und liebt es, auf den Arm genommen zu werden und Streicheleinheiten zu bekommen. Die beiden Schmusetiger sind eine Bereicherung für meine achtjährige Tochter und natürlich für mich auch. Ganz liebe Grüße!

Werden Sie ein Futterheld!

Unterstützen Sie Tuska, Paco, Bonn, Taiga und Co mit Spenden für Spezialfutter

Diese Seite verwendet Cookies, um die volle Funktionalität bieten zu können. Mit dem Verbleib auf der Seite erklären Sie Ihr Einverständnis. Weiterlesen …